11.02.2019 - Fonds: DJE - Zins & Dividende

Fonds-DJE-Zins-und-Dividende

Flexibel bleiben mit Zinsen & Dividenden

Als ausgewogener Mischfonds ist der DJE - Zins & Dividende in den Anlageklassen Aktien (max. 50%) und Anleihen gleichermaßen zu Hause und mischt sie unabhängig von Indexvorgaben. Er zielt gemäß dem Absolute-Return-Gedanken auf eine nachhaltig positive Wertentwicklung in möglichst jeder Marktphase.

Der DJE - Zins & Dividende strebt danach, einen absoluten stetigen Ertrag zu erzielen - unabhängig von der Entwicklung der Kapitalmärkte. Auf der Anleihenseite filtert das hauseigene Research aus allen Segmenten des Anleihenmarktes die aussichtsreichsten Anlageideen heraus. Dabei investiert der Fonds vor allem in Schuldtitel von öffentlichen Emittenten und Unternehmen mit sehr guter bis guter Bonität. Auf der Aktienseite investiert der Fonds global in dividenden- und substanzstarke Aktien und verfolgt dabei einen aktiven Value-Ansatz, der sich auf die fundamentale Qualität der Unternehmen konzentriert.

Qualitätsmerkmal nachhaltige Dividendenausschüttungen

Zahlt ein Unternehmen Dividenden aus, stehen den Aktionären Ausschüttungen zu. Daraus resultieren langfristig hohe Beiträge zur gesamten Aktienperformance. Für 2019 ist eine jährliche Dividendenrendite von durchschnittlich über 2,5 % für weltweite Aktien zu erwarten.* Die Ausschüttungen bieten eine zusätzliche Ertragsquelle. In schwierigen Marktphasen können sich Aktien mit anhaltend hohen Dividenden als stabiler erweisen als dividendenschwache Papiere. Dies ist ein Qualitätsmerkmal, denn nachhaltige Dividenden sind nur möglich, wenn ein Unternehmen eine gute Substanz und eine abgesicherte Ertragslage vorzuweisen hat. Bedingt durch den Zinseszinseffekt, leisten Dividenden einen wichtigen Beitrag zur Wertentwicklung. Untersuchungen internationaler Aktienmärkte zeigen, dass nur etwas mehr als die Hälfte der Gewinne durch Kurssteigerungen zustande kommen und die andere Hälfte auf Dividendeneffekte zurückzuführen ist. Dies sollte sich, in Kombination mit der absolut-orientierten Anlagepolitik des DJE - Zins & Dividende, positiv auf das Chance-Risiko-Verhältnis auswirken, das durch die variable Steuerung der Aktienquote auch unter volatileren Marktbedingungen erhalten bleiben sollte.

Absolute-Return-Ansatz und flexible Kombination von Zinsen und Dividenden

Das Anlageziel des DJE - Zins & Dividende: ein absoluter, stetiger Ertrag aus möglichst stabilen Zinserträgen, nachhaltigen Dividendenzahlungen und Aktienkursgewinnen. Die aktuelle Dividendenrendite des Fonds liegt bei 3,09 % (per 31. 12. 2018). In einem von Unsicherheit geprägten Marktumfeld kann der Fonds mit seiner flexiblen Strategie dazu beitragen, ein Portfolio zu stabilisieren. Im Gegensatz zu einer einfachen Beimischung von Anleihen strebt der Fonds eine nur gering mit dem Markt korrelierte, d.h. weitgehend unabhängige Rendite an. Das hilft Anlegern, ihr Portfolio sinnvoll zu diversifizieren, da somit das Problem zunehmender Korrelationen in fallenden Märkten vermieden werden kann. Hinzu kommt, dass Anleger mit laufenden, in der Regel stabilen Erträgen rechnen können. In dieser Kombination ergibt sich ein von Benchmark-Vorgaben befreites, solides Grundgerüst für ein Portfolio mit einer indirekten Verlustminimierung.

Deutscher Fondspreis 2018 und 2019

Der DJE - Zins & Dividende wurde 2018 und 2019 mit dem deutschen Fondspreis in der Kategorie „Mischfonds Global Ausgewogen“ ausgezeichnet und konnte sich 2019 in einem Feld von 456 Wettbewerbern (2018: 390 Wettberber) behaupten. Dank seiner ausgewogenen Anlagestrategie stellt der Fonds das Grundgerüst für ein Portfolio dar. Er erschließt seinen Anlegern das Ertragspotenzial von Anleihen und Aktien und kombiniert beide Anlageklassen flexibel. Grundlage ist eine dezidierte Einzeltitelselektion durch das hauseigene Research. Das Aktienportfolio (max. 50%) sorgt dabei in der Regel für höhere Renditen bei höheren Marktschwankungen, während das Anleihenportfolio des Fonds (min. 50%) üblicherweise weniger hohe Renditen aus hochwertigen festverzinslichen Wertpapieren erwirtschaftet, sich aber stabiler entwickelt. So gelingt es diesem Fonds, seinen Anlegern langfristig laufende und stabile Erträge bei einer moderaten Volatilität zu ermöglichen. Gegenüber einer reinen Haltestrategie bringt das einen deutlichen Mehrwert.

*Quelle: Thomson Reuters. Stand: 28.12.2018.

Broschüre DJE - Zins & Dividende

Fondsprofil DJE - Zins & Dividende

Hinweis: Alle veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich Ihrer Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Langfristige Erfahrungen und Auszeichnungen garantieren keinen Anlageerfolg. Wertpapiere unterliegen marktbedingten Kursschwankungen, die möglicherweise nicht durch das aktive Management des Vermögensverwalters oder des Anlageberaters ausgeglichen werden können. Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen. Alle Angaben sind mit Sorgfalt und nach bestem Wissen entsprechend dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung gemacht worden. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Weitere Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie auf der Webseite www.dje.de. Der Verkaufsprospekt und weitere Informationen sind in deutscher Sprache kostenlos bei der DJE Investment S.A. oder unter www.dje.de erhältlich. Verwaltungsgesellschaft der Fonds ist die DJE Investment S.A. Vertriebsstelle ist die DJE Kapital AG.