12.02.2020 - Märkte: DJE-Fondskongressvortrag

Maerkte-DJE-Fondskongressvortrag

Was Anleger 2020 erwartet

Bereits zum 19. Mal hielt Dr. Jens Ehrhardt seinen Vortrag “Was Anleger erwartet”, und wie jedes Jahr verfolgte das Publikum des Fondskongresses gespannt seiner Marktprognose, in der er vor allem die für ihn bestimmenden Faktoren analysierte: die Liquidität und die Stimmungslage.

Dr. Jens Ehrhardt begeistert das Publikum des Fondskongresses, seit dieser zum ersten Mal seine Pforten vor 19 Jahren in Mannheim öffnete. Ehrhardts Vortrag “Was Anleger erwartet” gehört in jedem Jahr quasi zum Pflichtprogramm der Kongressbesucher, die sich daraus eine Prognose für das noch junge Jahr erwarten. “Wenn man wie ich jedes Jahr vor Ihnen sprechen darf, hat man natürlich auch die Gelegenheit zu blamieren und falsche Prognosen zu geben”, leitete er seinen Vortrag in diesem Jahr mit einem Augenzwinkern ein. Dabei lag er in der Vergangenheit so gut wie immer richtig – zum Beispiel 2019, als er nach einem verlustreichen vierten Quartal 2018 eine Erholung der Märkte in Aussicht stellte.

Was Ehrhardt so sicher macht, sind die für ihn wesentlichen Bestimmungsfaktoren der Aktienmärkte: die zur Verfügung stehende Liquidität und die Stimmung der Marktteilnehmer, die er bereits Ende der 1960er Jahre in seiner Doktorarbeit beschrieben hat und die als FMM-Methode (fundamentale, monetäre und markttechnische Fakoren) die Grundlage aller Investmententscheidungen von DJE bilden. Für 2020 ist Ehrhardt optimistisch und verweist auf die expansive Geldpolitik der Notenbanken, warnt jedoch auch vor einem übergroßen Optimismus, der nach oben so gut wie keinen Raum mehr lässt.

 Zum Video des Vortrags 

 

 

Hinweis: Alle veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich Ihrer Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Langfristige Erfahrungen und Auszeichnungen garantieren keinen Anlageerfolg. Wertpapiere unterliegen marktbedingten Kursschwankungen, die möglicherweise nicht durch das aktive Management des Vermögensverwalters oder des Anlageberaters ausgeglichen werden können. Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen. Alle Angaben sind mit Sorgfalt und nach bestem Wissen entsprechend dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung gemacht worden. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Weitere Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie auf der Webseite www.dje.de. Der Verkaufsprospekt und weitere Informationen sind in deutscher Sprache kostenlos bei der DJE Investment S.A. oder unter www.dje.de erhältlich. Verwaltungsgesellschaft der Fonds ist die DJE Investment S.A. Vertriebsstelle ist die DJE Kapital AG.