13.06.2018 - Unternehmen: 1 Jahr Solidvest

Unternehmen-1-Jahr-Solidvest

Ein Jahr DJE-Online-Vermögensverwaltung Solidvest

Ein Jahr Solidvest im Livebetrieb – Zeit für eine Manöverkritik. Das Solidvest Aktienportfolio folgt der bewährten FMM-Anlagestrategie von DJE und erreichte in seinem ersten Jahr eine Rendite von 5,35%.*

Seit dem Livegang im Mai 2017 hat sich das DJE-Strategieteam 11 Mal und das DJE-Researchteam sogar 38 Mal beraten. Auf dieser Grundlage hat das Investmentkomitee (Jan Ehrhardt, Florian Bohnet und Stefan Breintner) zahlreiche Entscheidungen getroffen. Wie immer, an der Börse weiß man bei Prognosen, die die Zukunft betreffen, immer erst hinterher, ob die Entscheidung richtig oder falsch war. Wichtig ist, dass unterm Strich deutlich mehr richtig als falsch entschieden wird. Und das ist gelungen.

Investmentansatz: seit über 40 Jahren bewährt

Nicht ganz überraschend, denn immerhin arbeitet Solidvest mit dem erfolgreichen aktiven Investmentansatz der DJE Kapital AG. Dieser wird seit mehr als 40 Jahren weiterentwickelt. Sowohl bei den Aktien als auch bei den Anleihen gab es im abgelaufenen Jahr jede Menge Fallstricke an der Börse. Ein Blick auf den DAX oder den Weltaktienindex MSCI verrät die Dramatik. Rückgänge von zwischenzeitlich mehr als 13% galt es zu vermeiden. In der Tendenz entwickelten sich die Aktienmärkte leicht aufwärts. Während der fundamentale Teil der FMM-Methode überwiegend positive Indikationen lieferte, sendeten die Indikatoren der monetären Komponente zunehmend moderatere Signale. Die größten Bewegungen gab es im markttechnischen Teil. Auf übermäßige Zuversicht zum Jahreswechsel folgte die Ernüchterung im ersten Quartal. Unsere Indikatoren lieferten hervorragende Signale, die uns rechtzeitig warnten und uns vor zu großer Panik am Tiefpunkt Ende März bewahrten.

Aktien: 935 Unternehmensbesuche im Jahr 2017

Das Solidvest Aktienportfolio erreichte in seinem ersten Jahr eine Rendite von 5,35%. Dabei halfen die Einzeltitelauswahl und die Entscheidung, die Kasse-Quote temporär zu erhöhen, um Rückschläge zu mindern. Bei den Einzeltiteln wurde aktiv gehandelt. 22 Käufen standen 23 Verkäufe gegenüber. Aktives Asset Management lebt vom rechtzeitigen Handeln. Kunden von Solidvest kann das nur recht sein, denn sämtliche Handelskosten sind mit der Managementgebühr abgegolten. Unsere Analysten trafen 2017 insgesamt 935 Unternehmen persönlich und sind dafür rund um die Welt unterwegs gewesen. Für die gute Performance war nicht ein spezielles Unternehmen verantwortlich. Die Gleichgewichtung der Titel im Portfolio sorgte für eine gute Diversifizierung.

Anleihen: Geduld wird sich auszahlen

Auf der Anleihenseite ging es etwas ruhiger aber nicht weniger spannend zu. Hier wurde die Performance nicht über den Austausch der Einzeltitel, sondern über die bewusst antizyklische Entscheidung gegen zu frühes Anheben der Investitionsquote generiert. Knapp 50% des Anleihenteils standen als Cash zur Verfügung und waren nicht investiert. Per Saldo sind Anleihen im vergangenen Jahr allerdings gefallen. Die Entscheidung war damit goldrichtig. Die Aufgabe eines vorausschauenden Vermögensverwalters ist es, sich zum Schutz der Kundengelder auch gegen den Strom zu stellen. Nach über dreißig Jahren steigender Anleihenkurse ist es unseres Erachtens ratsam, sehr selektiv bei der Auswahl der Anleihen vorzugehen und den Anstieg nicht pauschal fortzuschreiben. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste! Geduld wird sich auszahlen. Sobald die Renditen attraktiv genug sind, wird das Investmentkomitee das Geld investieren.

Jubiläumsaktion

Als Jubiläumsaktion bieten wir unseren Neukunden eine 3-monatige Befreiung von unseren Solidvest Verwaltungsgebühren. Diese Befreiung passiert automatisch, wenn Sie bis zum 13. August 2018 Solidvest-Kunde werden und den Promo-Code SV1J am Ende des Anmeldeprozesses eingeben. Hier finden Sie die detaillierten Angebotsbedingungen.

Solidvest – die Online-Vermögensverwaltung von DJE

*Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Prognosen basieren auf Annahmen, Schätzungen, Ansichten und hypothetischen Modellen oder Analysen, die sich als nicht zutreffend oder nicht korrekt herausstellen können.

Hinweis: Alle veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich Ihrer Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Langfristige Erfahrungen und Auszeichnungen garantieren keinen Anlageerfolg. Wertpapiere unterliegen marktbedingten Kursschwankungen, die möglicherweise nicht durch das aktive Management des Vermögensverwalters oder des Anlageberaters ausgeglichen werden können. Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen. Alle Angaben sind mit Sorgfalt und nach bestem Wissen entsprechend dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung gemacht worden. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Weitere Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie auf der Webseite www.dje.de. Der Verkaufsprospekt und weitere Informationen sind in deutscher Sprache kostenlos bei der DJE Investment S.A. oder unter www.dje.de erhältlich. Verwaltungsgesellschaft der Fonds ist die DJE Investment S.A. Vertriebsstelle ist die DJE Kapital AG.