20.03.2020 - Unternehmen: DJE-Corona-Statement

Unternehmen-DJE-Corona-Statement

Wir sind für Sie da!

In eigener Sache: Auch in Zeiten von Corona stellt DJE die Arbeitsfähigkeit aller Bereiche sicher – von Fondsmanagement und Research über IT, Buchhaltung und Compliance bis hin zu Vermögensverwaltung, Vertrieb und Marketing. Ob als Anleger oder Kunde und Partner, Sie können sich auf uns verlassen.

Die Corona-Krise bringt ein hohes Maß an Verunsicherung, einige Einschränkungen und verständlicherweise viele Fragen mit sich. In den vergangenen Tagen haben uns daher überdurchschnittlich viele Anrufe, E-Mails und Anfragen über die Sozialen Medien erreicht. Darum ist es uns wichtig klarzustellen:

Sie können auf uns zählen!

Dafür halten die DJE Kapital AG und unsere Fondsgesellschaft, die DJE Investment S.A. in Luxemburg, selbstverständlich allgemeine, von Corona unabhängige Notfallpläne vor und haben verschiedene Maßnahmen getroffen:

  • Erhöhtes Informationsbedürfnis
    Wir wollen alle unsere Partner, Kunden und Interessenten bestmöglich und zeitnah informieren. Unsere Markteinschätzungen, Updates, Prognosen und Videos stellen wir auf unsere Website, in die Sozialen Medien und, sofern sie Corona betreffen, auch in einen eigens eingerichteten Corona-Ticker.

  • Erreichbarkeit
    Unsere Zentrale ist zu den Geschäftszeiten montags bis donnerstags von 08.15 bis 17.30 Uhr und freitags von 08.15 bis 16.30 Uhr besetzt. Darüber hinaus sind unsere Vertriebsmitarbeiter für alle unsere Kunden, ob Retail, Wholesale oder Institutionell, jederzeit z.B. per E-Mail, telefonisch oder auch über die Sozialen Medien erreichbar.

  • Online-Kommunikation
    Soweit möglich verlagern wir die Kommunikation mit unseren Partnern und Kunden in die Online-Welt. Beispielsweise wird unsere Fondsgipfel-Roadshow durch 29 Städte im deutschsprachigen Raum vorerst digital weitergeführt. Außerdem bieten wir Webinare und Videokonferenzen an, um Sie weiterhin qualitativ mit Informationen unterstützen zu können. Für interne Besprechungen nutzen wir ebenfalls digitale Kommunikationsmöglichkeiten.

  • Reduzierte physische Präsenz
    Dank einer belastbaren IT-Struktur und reibungsloser Prozesse arbeitet inzwischen ein Großteil der Mitarbeiter, vor allem die Vermögensverwaltung, der Vertrieb und Marketing von zu Hause aus.

  • Systemkritische Bereiche
    Fondsmanagement und Handel, Research, Fondsgesellschaft, IT und Risiko-Controlling sind zurzeit personell ausreichend besetzt, lassen sich über Notfallpläne aber auch dezentral steuern.

  • Anlageausschuss-Sitzungen
    Diese sensiblen Veranstaltungen für institutionelle Kunden werden zurzeit soweit möglich über Video- bzw. Webkonferenzen geführt.

  • Spezialfonds
    Unsere Spezialfondskunden haben über die jeweiligen KVGen jederzeit elektronischen Zugriff auf Reportings. Darüber hinaus ist auch der persönliche Austausch mit dem entsprechenden Betreuer aus dem Fondsmanagement sowie aus dem Vertrieb gewährleistet.

  • DJE-Geschäftsräume und -Mitarbeiter
    In unseren Büros und Niederlassungen treffen wir alle hygienischen Maßnahmen, um dem Corona-Virus keine Angriffsmöglichkeiten zu bieten und alle Mitarbeiter bestmöglich zu schützen. Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten wie z.B. Norditalien blieben zur Vorsicht über 14 Tage im Homeoffice. Bis heute (20. März 2020) gab es keinen Corona-Fall unter den DJE-Mitarbeitern.

Wir sind vorbereitet und können den Betrieb auch bei unter Umständen längerfristigen und flächendeckenden Ausgangssperren aufrechterhalten, unsere Anleger und Kunden auch in dieser höchst volatilen Marktphase ausreichend informieren und zugleich das Gesundheitsrisiko auf ein Minimum reduzieren. Kurz: Wir sind für Sie da!

Sprechen Sie uns gerne an:

Institutionelle Investoren: Banken, Vermögensverwalter, Dachfonds, Family Office, Stiftungen

Vermögensverwaltung

Vertriebspartner: IFA, Maklerpools, Versicherungen, Finanzvertriebe

 

Hinweis: Alle veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich Ihrer Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Langfristige Erfahrungen und Auszeichnungen garantieren keinen Anlageerfolg. Wertpapiere unterliegen marktbedingten Kursschwankungen, die möglicherweise nicht durch das aktive Management des Vermögensverwalters oder des Anlageberaters ausgeglichen werden können. Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen. Alle Angaben sind mit Sorgfalt und nach bestem Wissen entsprechend dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung gemacht worden. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Weitere Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie auf der Webseite www.dje.de. Der Verkaufsprospekt und weitere Informationen sind in deutscher Sprache kostenlos bei der DJE Investment S.A. oder unter www.dje.de erhältlich. Verwaltungsgesellschaft der Fonds ist die DJE Investment S.A. Vertriebsstelle ist die DJE Kapital AG.