17.03.2020 - Unternehmen: Fondsgipfel digital

Unternehmen-Fondsgipfel-digital

Der Fondsgipfel wird digital

Die Fondsgipfel-Roadshow 2020 hatte 29 Städte im deutschsprachigen Raum im Visier. Jetzt verlegen wir die nächsten Termine angesichts der Corona-Epidemie als Webinare ins Internet, um Sie trotzdem mit den Einschätzungen unserer Experten zu versorgen.

Ringsum werden reihenweise Veranstaltungen abgesagt, um einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken. Auch wir sind der Überzeugung, dass die Gesundheit aller vorgeht. Darum finden die Veranstaltungen unserer Fondsgipfel-Reihe fürs erste digital statt. Zu den Online-Terminen sind Sie unabhängig von möglichen Fondsgipfel-Anmeldungen vor Ort herzlich eingeladen

Der erste digitale Fondsgipfel-Termin ersetzt die Vor-Ort-Veranstaltung in Nürnberg und wird moderiert von Björn Drescher auf der „Fondsplattform“:

18.03. um 11.00 Uhr, Fondsgipfel digital (anstatt in Nürnberg):
Wie kommentieren Dr. Hendrik Leber (ACATIS), Frank Fischer (Shareholder Value Management AG) und Dr. Ulrich Kaffarnik (DJE Kapital AG) die augenblickliche Kapitalmarktsituation? Wie haben sich ihre Fonds zuletzt in schwierigem Gelände verhalten? Welchen Ausblick wagen die drei Strategen, und wie positionieren sie sich jetzt?

Stellen Sie Ihre Fragen im Rahmen eines außerordentlichen „Fondsgipfel“ online zusammen mit Moderator Björn Drescher (Drescher & Cie AG) direkt an die drei bekannten Vermögensverwalter.

Zur Anmeldung

Die nächsten Fondsgipfel-Termine:

24.03. – Luxemburg: Die Veranstaltung entfällt.

31.03. – Hamburg: Fondsgipfel digital, Anmeldelink folgt.

01.04 – Kiel: Die Veranstaltung entfällt.

Ob die Fondsgipfel-Termine über den 01.04. hinaus vor Ort oder digital stattfinden, ist im Moment nicht absehbar, wir werden Sie darüber jedoch zeitig informieren. Über Ihre Teilnahme, ob vor Ort oder digital, freuen wir uns sehr.

 

 

Hinweis: Alle veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich Ihrer Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Langfristige Erfahrungen und Auszeichnungen garantieren keinen Anlageerfolg. Wertpapiere unterliegen marktbedingten Kursschwankungen, die möglicherweise nicht durch das aktive Management des Vermögensverwalters oder des Anlageberaters ausgeglichen werden können. Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen. Alle Angaben sind mit Sorgfalt und nach bestem Wissen entsprechend dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung gemacht worden. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Weitere Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie auf der Webseite www.dje.de. Der Verkaufsprospekt und weitere Informationen sind in deutscher Sprache kostenlos bei der DJE Investment S.A. oder unter www.dje.de erhältlich. Verwaltungsgesellschaft der Fonds ist die DJE Investment S.A. Vertriebsstelle ist die DJE Kapital AG.