Aktuelles

06.04.2020 - Anlagethemen: Technologie
Anlagethemen-Technologie

Cloud, Künstliche Intelligenz & Co. – Stützen in der Krise

Der Technologiesektor (IT) ist global eines der wichtigsten Zugpferde der Weltwirtschaft. Das ändert auch die aktuelle Corona-Pandemie nicht. Im Gegenteil: In und nach der Krise werden neue digitale Lösungen verstärkt nachgefragt.

 

Zum Artikel

03.04.2020 - Märkte: Marktkommentar März
Maerkte-Marktkommentar-Maerz

Die bereits im Februar begonnene Marktkorrektur setzte sich im März als heftiger Kurseinbruch an den Aktienmärkten fort. Auslöser war die Furcht vor einer globalen Rezession aufgrund der immer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus. Umfangreiche Rettungspakete und geldpolitische Maßnahmen in den USA und Europa halfen, die Märkte auf niedrigem Niveau zu stabilisieren.

Zum Artikel

02.04.2020 - Märkte: Fondsgipfel digital
Maerkte-Fondsgipfel-digital

Schwieriges Gelände

Corona dominiert zurzeit die öffentliche Diskussion, die Schlagzeilen und Analysen. Im zweiten Fondsgipfel-digital-Webinar kommentieren Frank Fischer (Shareholder Value Management), Prof. Ingo Beyer von Morgenstern (Qilin Capital, ein Researchpartner von Acatis) und Dr. Ulrich Kaffarnik von DJE die gegenwärtige Situation an den Kapitalmärkten und wagen einen Ausblick - moderiert von Björn Drescher von Drescher & Cie.

 

 

zum Webcast

01.04.2020 - Märkte: Telefonkonferenz zur Corona-Krise
Maerkte-Telefonkonferenz-zur-Corona-Krise

Virale Bewegungen an den Finanzmärkten

Dr. Jens Ehrhardt und Dr. Ulrich Kaffarnik diskutieren vor 1.360 Teilnehmern in der Telefonkonferenz unter anderem, mit welchen Auswirkungen Anleger in der Corona-Krise zu rechnen haben, ob es zu einer Gegenbewegung zur Globalisierung kommt, wann mit einer Erholung zu rechnen ist, wie sie ihre Portfolios ausrichten und was sie Anlegern raten.

Zum Podcast

31.03.2020 - Fonds: dividendenstarke Aktien
Fonds-dividendenstarke-Aktien

Dividendenwerte halten sich besser

Fondsmanager Dr. Jan Ehrhardt mit dem Finanzjournalisten Markus Koch über den besonderen Beitrag, den dividendenstarke Aktien in der Krise leisten können. Denn diese halten sich in vielen Branchen besser, vor allem in defensiven Sektoren wie dem Gesundheitswesen, der Energieversorgung, der Verbrauchsgüterbranche oder der Telekommunikation. Im Interview zieht der Fondsmanager des DJE - Zins & Dividende und des DJE - Dividende & Substanz einen Vergleich der jetzigen Corona-Krise mit der Finanzkrise von 2008 und betont, wie wichtig eine flexible, aktive Auswahl der einzelnen Branchen und Titel gerade in Phasen ist, in denen die Märkte stark unter Druck stehen.

Zum Video

30.03.2020 - Fonds: DJE - Europa
Fonds-DJE-Europa

Unterbewertet

Zu keiner Zeit war der Bewertungsabstand zwischen europäischen und US-amerikanischen Werten größer.

Zum Artikel

27.03.2020 - Märkte: Markteinschätzungen
Maerkte-Markteinschaetzungen

Corona und die Märkte – wesentliche Fragen und Antworten für Anleger

Die Corona-Krise hat uns fest im Griff. Viele Anleger zeigen sich verunsichert, wir wollen nun weitere Orientierung geben. Dazu zählen Einschätzungen zu absehbaren volkswirtschaftlichen Folgen sowie Handlungsempfehlungen für den Vermögensschutz und -aufbau mit Aktien, Anleihen & Co. – auch bei nachhaltiger Ausrichtung.

Zum Artikel

26.03.2020 - Unternehmen: Investmentprozess
Unternehmen-Investmentprozess

Fokussiert

DJE kombiniert Top-down- und Bottom-up-Research für die Portfoliokonstruktion.

Zum Artikel

23.03.2020 - Fonds: DJE - Zins & Dividende
Fonds-DJE-Zins-und-Dividende

Frühzeitig flexibel agiert

Der Corona-Einschnitt an den Märkten für Aktien und Unternehmensanleihen ist tief. Dank dem frühzeitigen flexiblen Handeln und der defensiven Positionierung gelang es dem Fondsmanagement des DJE - Zins & Dividende bislang, das Minus einigermaßen in Grenzen zu halten. Außerdem: Die Kaufliste liegt schon parat.

 

Zum Artikel

22.03.2020 - Anlagethemen: Absolute Return
Anlagethemen-Absolute-Return

Passgenau

Das Absolute-Return-Konzept von DJE: angemessener Ertrag bei möglichst geringen Schwankungen.

 

Zum Artikel