Fonds

01.07.2020 - Fonds: DJE - Multi Asset
Fonds-DJE-Multi-Asset

Aus LuxTopic - Bank Schilling wird DJE - Multi Asset

Zum 1. Juli 2020 verschmilzt der LuxTopic - Bank Schilling PA (LU0165251629), bisher ein Teilfonds des LuxTopic, mit dem neu aufgelegten Teilfonds DJE - Multi Asset PA (LU0165251629). Fondsmanager ist weiterhin Dr. Ulrich Kaffarnik.

Zum Artikel

12.06.2020 - Fonds: DJE - Zins & Dividende
Fonds-DJE-Zins-und-Dividende

Konsistenz ist der Schlüssel

Verluste weitestgehend vermeiden – diesem Ziel ist der DJE – Zins & Dividende seit Auflage des Fonds verpflichtet, und dies hat er auch in der Corona-Krise seit Beginn dieses Jahres unter Beweis gestellt. Im Interview spricht Fondsmanager Dr. Jan Ehrhardt über seine Bewältigung der Krise und die Ursprünge des Fonds.

 

Zum Artikel

12.06.2020 - Fonds: DJE - Zins & Dividende
Fonds-DJE-Zins-und-Dividende

Bestnote von Scope für Qualität und Ertragsstärke

Der DJE - Zins & Dividende wurde von der Rating-Agentur Scope mit der Bestnote A ausgezeichnet. Der Fonds überzeugt die Analysten durch seine Qualität und Ertragsstärke, mit seiner Strategie, seinem Team und seiner Wertentwicklung.

Zum Artikel

10.06.2020 - Fonds: DJE - Mittelstand & Innovation
Fonds-DJE-Mittelstand-und-Innovation

Innovativ und gut positioniert in der Nische

Der DJE - Mittelstand & Innovation hat sich in der Corona-Pandemie deutlich besser geschlagen als der Markt. Fondsmanager René Kerkhoff spricht im Interview über seine besondere Vorgehensweise und darüber, wie er Wachstum interpretiert.

Zum Artikel

15.04.2020 - Fonds: DJE - Zins & Dividende
Fonds-DJE-Zins-und-Dividende

Die Stimmungssignale deuten

Der DJE - Zins & Dividende hat den „Corona-Einschnitt“, d.h. die massive Marktkorrektur, die Ende Februar einsetzte, mit einem vergleichsweise moderaten Minus überstanden. Fondsmanager Dr. Jan Ehrhardt nimmt dazu in einem Interview Stellung und wirft einen Blick in die Zukunft.

Zum Artikel

31.03.2020 - Fonds: dividendenstarke Aktien
Fonds-dividendenstarke-Aktien

Dividendenwerte halten sich besser

Fondsmanager Dr. Jan Ehrhardt mit dem Finanzjournalisten Markus Koch über den besonderen Beitrag, den dividendenstarke Aktien in der Krise leisten können. Denn diese halten sich in vielen Branchen besser, vor allem in defensiven Sektoren wie dem Gesundheitswesen, der Energieversorgung, der Verbrauchsgüterbranche oder der Telekommunikation. Im Interview zieht der Fondsmanager des DJE - Zins & Dividende und des DJE - Dividende & Substanz einen Vergleich der jetzigen Corona-Krise mit der Finanzkrise von 2008 und betont, wie wichtig eine flexible, aktive Auswahl der einzelnen Branchen und Titel gerade in Phasen ist, in denen die Märkte stark unter Druck stehen.

Zum Video

30.03.2020 - Fonds: DJE - Europa
Fonds-DJE-Europa

Unterbewertet

Zu keiner Zeit war der Bewertungsabstand zwischen europäischen und US-amerikanischen Werten größer.

Zum Artikel

23.03.2020 - Fonds: DJE - Zins & Dividende
Fonds-DJE-Zins-und-Dividende

Frühzeitig flexibel agiert

Der Corona-Einschnitt an den Märkten für Aktien und Unternehmensanleihen ist tief. Dank dem frühzeitigen flexiblen Handeln und der defensiven Positionierung gelang es dem Fondsmanagement des DJE - Zins & Dividende bislang, das Minus einigermaßen in Grenzen zu halten. Außerdem: Die Kaufliste liegt schon parat.

 

Zum Artikel

16.03.2020 - Fonds: DJE - Zins & Dividende
Fonds-DJE-Zins-und-Dividende

Die Spreu trennt sich vom Weizen

Der DJE - Zins & Dividende hat sich schon beim Aufkommen der Corona-Krise defensiver positioniert und inzwischen seine Aktienquote stark reduziert. Der abrupte Markteinbruch kann nach einer Bodenbildung außergewöhnliche Kaufgelegenheiten bieten.

Zum Artikel

12.03.2020 - Fonds: DJE - Zins & Dividende
Fonds-DJE-Zins-und-Dividende

Es geht auch ohne Panik

Dr. Jan Ehrhardt hat bereits im Januar begonnen, das Portfolio seines DJE - Zins & Dividende angesichts der möglichen Auswirkungen der Corona-Krise defensiver zu positionieren, indem er Aktien aus den vom Abschwung besonders betroffenen Sektoren verkauft hat. Aktuell hat er die Aktienquote des Fonds – mit Fokus auf defensive Sektoren und hält eine stärkere Cash-Position als taktischen Risikopuffer für mehr Flexibilität. Im Gespräch mit dem Finanzjournalisten Markus Koch spricht Dr. Jan Ehrhardt über die aktuelle Positionierung seines Fonds.

Zum Video