Fonds

14.12.2018 - Fonds: DJE - Dividende & Substanz
Fonds-DJE-Dividende-und-Substanz

DJE - Dividende & Substanz: globales Dividendenportfolio

Der DJE - Dividende & Substanz bietet eine flexible weltweite Vermögensallokation in dividenden- und substanzstarke Aktien. Die value-orientierte Aktienauswahl basiert auf der etablierten DJE-Dividendenstrategie.

zum Artikel

13.12.2018 - Fonds: Ausschüttungen
Fonds-Ausschuettungen

Ausschüttungen der DJE-Publikumsfonds

Am 17.12.2018 ist der Ex-Tag der ausschüttenden Anteilsklassen der Fonds der DJE Investment S.A. Die Höhe der Ausschüttungen pro Anteil in Euro sowie die Ausschüttungsrendite, bezogen auf das Ende des Fondsgeschäftsjahres erfahren Sie hier.

zum Artikel

16.11.2018 - Fonds: Kernkompetenz: Aktienauswahl
Fonds-Kernkompetenz-Aktienauswahl

Kernkompetenz: Aktienauswahl

Der DJE – Equity Market Neutral Europe ist ein innovativer Lösungsansatz für volatile Märkte in der Niedrigzinsphase. Der marktneutrale Fonds sichert die Markt- und Währungsrisiken nahezu vollständig ab. Die Fondsmanager Florian Bohnet und Kilian Stemberger erläutern das Konzept im Interview.

zum Artikel

14.09.2018 - Fonds: DJE - Zins & Dividende
Fonds-DJE-Zins-und-Dividende

DJE - Zins & Dividende

Als ausgewogener Mischfonds ist der DJE - Zins & Dividende in den Anlageklassen Aktien (max. 50%) und Anleihen gleichermaßen zu Hause und mischt sie unabhängig von Benchmark-Vorgaben. Der Fonds strebt danach, in möglichst jeder Marktphase eine nachhaltig positive Wertentwicklung zu erreichen.

zum Artikel

06.08.2018 - Fonds: 3 Jahre DJE - Mittelstand & Innovation
Fonds-3-Jahre-DJE-Mittelstand-und-Innovation

Drei Jahre DJE – Mittelstand & Innovation

Der DJE – Mittelstand & Innovation investiert seit drei Jahren in kleine und mittelgroße Unternehmen aus der D-A-CH-Region. Diese Unternehmen zeichnen sich häufig durch große Innovationsstärke und starkes Wachstum aus. Einige von ihnen gehören zu den unbekannten Weltmarktführern.

zum Artikel

06.08.2018 - Fonds: 10 Jahre Asia High Dividend
Fonds-10-Jahre-Asia-High-Dividend

Substanz zuerst: 10 Jahre DJE – Asia High Dividend

Seit zehn Jahren investiert der DJE – Asia High Dividend in asiatische Unternehmen, die aus Sicht des Fondsmanagements substanzstark und in der Lage sind, nachhaltig Dividenden auszuschütten. Der Fonds profitiert von der dynamischen wirtschaftlichen Entwicklung dieser Region, und das mit einer von Beginn an erfreulich niedrigen Volatilität.

zum Artikel

13.07.2018 - Fonds: DJE - Equity Market Neutral Europe
Fonds-DJE-Equity-Market-Neutral-Europe

Mit Netz und doppeltem Boden

Aktienmarktchancen mit Sicherungspaket: Der DJE – Equity Market Neutral Europe setzt auf ein konzentriertes Aktienportfolio, folgt Nachhaltigkeitsprinzipien und sichert die Markt- und Währungsrisiken des europäischen Aktienmarkts weitgehend ab, um auch in fallenden Marktphasen eine positive Rendite erzielen zu können.

zum Artikel

06.07.2018 - Fonds: DJE - Equity Market Neutral Europe
Fonds-DJE-Equity-Market-Neutral-Europe-

DJE - Equity Market Neutral Europe startet Publikums-Tranche

Der DJE – Equity Market Neutral Europe steht jetzt auch Privatanlegern offen. Die erfolgreiche marktneutrale europäische Aktienstrategie, gemanagt von Kilian Stemberger und Florian Bohnet, erfüllt ab sofort außerdem die Nachhaltigkeits-Prinzipien der US Global Compact.

zum Artikel

22.06.2018 - Fonds: DJE - Zins & Dividende
Fonds-DJE-Zins-und-Dividende

Ausgewogenes Basisinvestment

Der DJE – Zins & Dividende kombiniert flexibel Aktien und Anleihen. Dank seiner ausgewogenen Anlagestrategie stellt dieser mit dem deutschen und österreichischen Fondspreis 2018 ausgezeichnete Fonds das Grundgerüst für ein Portfolio dar. Fondsmanager Dr. Jan Ehrhardt erläutert im Kurzinterview das Konzept seines Fonds.

zum Artikel

08.06.2018 - Fonds: DJE - Zins & Dividende
Fonds-DJE-Zins-und-Dividende

Flexibel bleiben mit Zinsen & Dividenden

Der DJE – Zins & Dividende kombiniert laufende Zinserträge, Dividenden und Aktienkurschancen. Der weltweit unabhängig von Benchmark-Vorgaben anlegende Fonds verfolgt den Absolute-Return-Gedanken mit dem Ziel, Verluste weitgehend zu vermeiden.

zum Artikel