Märkte

05.09.2018 - Märkte: Monatskommentar August
Maerkte-Monatskommentar-August

Monatskommentar August: Handelskonflikt bremst Konjunktur

Politische Unsicherheiten wie der Handelskonflikt zwischen den USA und seinen Wirtschaftspartnern und die massive Abwertung der Türkischen Lira belasteten die europäischen und asiatischen Aktienmärkte im August.

zum Artikel

04.09.2018 - Märkte: Anleger - Webinar
Maerkte-Anleger-Webinar

Die US-Fed-Politik wird allmählich gefährlich

DJE-Anleger-Webinar: In dem monatlich stattfindenden Webinar reflektiert Mario Künzel, Sales Director Mandats- und Vertriebsmanagement, die Marktgeschehnisse der vergangenen vier Kalenderwochen und gibt Ihnen einen Ausblick auf die kommenden Wochen.

zum Anleger - Webinar

17.08.2018 - Märkte: FMM-Strategie
Maerkte-FMM-Strategie

Defensiv positionieren, aber investiert bleiben

DJE - Kapital AG: Auch wenn die Liquidität der Märkte abnimmt, fundamental stimmt die Richtung. Die Stimmung ist allerdings schlechter als die Lage, sodass wir lieber investiert bleiben als uns durch Rücksetzer entmutigen zu lassen, uns aber defensiver positionieren.

zum Artikel

14.08.2018 - Märkte: Defensive Sektoren
Maerkte-Defensive-Sektoren

Brot hat immer Konjunktur

DJE Kapital AG – Je reifer der Konjunkturzyklus, desto schwerer wird es oft für wachstumsorientierte zyklische Unternehmen und Branchen. Defensive Sektoren wie zum Beispiel Nahrungsmittel & Getränke kommen in den Fokus. Sie bieten auch in schwachen Konjunkturphasen die Chance auf höhere Renditen.


zum Artikel

14.08.2018 - Märkte: Ernteausfälle
Maerkte-Ernteausfaelle

Knappes Gut: Weizen, Fleisch und Zuckerrüben

Die Prognosen für die Weizenernte fallen und fallen, Futtermittel wird knapp, Lebensmittel werden teurer - und trotzdem könnte Fleisch erst einmal günstiger werden. Die kurz- und mittelfristigen Auswirkungen der aktuellen Hitzewelle kommentiert Jörg Dehning, Fondsmanager des DJE - Agrar & Ernährung.


zum Artikel

07.08.2018 - Märkte: Monatskommentar Juli
Maerkte-Monatskommentar-Juli

Monatskommentar Juli: Entspannung und starke Zahlen

Der Juli war ein freundlicher Monat für die Aktienmärkte. Die Einigung zwischen Trump und Juncker entspannte die Stimmung, und gute Unternehmenszahlen – vor allem in den USA dank der dortigen Steuerreform – stützen die Kurse. Währenddessen gab es erste Maßnahmen und weitere Drohungen im Handelsstreit zwischen China und den USA.

zum Artikel

26.07.2018 - Märkte: Das Spiel der US-FED wird allmählich gefährlich
Maerkte-Das-Spiel-der-US-FED-wird-allmaehlich-gefaehrlich-

Die Börse zeigt sich aktuell recht orientierungslos

Warum es gefährlich wird, wenn die US-Notenbank ihren Kurs beibehält, erläutert Dr. Jens Ehrhardt im Video-Interview mit money.de.

zum Interview

26.07.2018 - Märkte: Anleger - Webinar
Maerkte-Anleger-Webinar

„Dealmaker“ Donald Trump setzt weiterhin auf Konfrontation

DJE-Anleger-Webinar: In dem monatlich stattfindenden Webinar reflektiert Mario Künzel, Sales Director Mandats- und Vertriebsmanagement, die Marktgeschehnisse der vergangenen vier Kalenderwochen und gibt Ihnen einen Ausblick auf die kommenden Wochen.

zum Anleger - Webinar

24.07.2018 - Märkte: FMM-Strategie
Maerkte-FMM-Strategie

Fokus auf die Berichtssaison

DJE Kapital AG – Wir behalten den eingeschlagenen eher defensiven Kurs bei. Nach der Welle schlechter Nachrichten sollte der Fokus auf der anlaufenden Berichtssaison liegen, die in den USA gut ausfallen sollte. In Europa sollte der schwächere Euro Entlastung bringen.

zum Artikel

09.07.2018 - Märkte: FMM-Strategie
Maerkte-FMM-Strategie

Die Aktienmärkte kühlen ab, der Trend spricht für die USA

DJE Kapital AG – Fundamental hat sich zuletzt viel getan, leider nicht alles zum Positiven. Die Unsicherheit wächst, Konflikte wie der Zollstreit oder die Flüchtlingsfrage spitzen sich zu, und das Vertrauen in aktuellen Geschäftsumfragen sinkt. DJE agiert entsprechend vorsichtiger, stuft zyklische Sektoren zurück und reduziert die Aktienquote.

zum Artikel