image

Unser Unternehmen: wertorientiert, erfahren, nachhaltig

DJE Kapital AG (DJE) stützt sich auf 45 Jahre Erfahrung in der Vermögensverwaltung und ist heute einer der führenden bankenunabhängigen Finanzdienstleister im deutschsprachigen Europa.

Die DJE-Gruppe hat ihren Hauptsitz in Pullach bei München, betreibt ihre Fondsgesellschaft in Luxemburg und hat eine Tochtergesellschaft in der Schweiz sowie Niederlassungen in Frankfurt am Main und Köln. DJE verwaltet mit ca. 140 Mitarbeitern rund 12,7 Mrd. Euro (Stand: 30.06.2019) für private und institutionelle Kunden im In- und Ausland. Den Grundstein für diese Entwicklung hat Dr. Jens Ehrhardt bereits 1974 gelegt.

DJE ist sowohl in der Vermögensverwaltung als auch im Asset Management tätig. Vermögenden Privatkunden bietet DJE die individuelle Vermögensverwaltung ab 500.000 Euro und die Online-Vermögensverwaltung Solidvest ab 10.000 Euro an. Als Fondsgesellschaft bieten wir über 25 Publikumsfonds an, die in den wichtigsten und attraktivsten Märkten der Welt investieren und von unabhängigen Rating-Agenturen vielfach ausgezeichnet wurden: globale, regionale oder thematische Aktienstrategien, Renten-, Geldmarkt- und Dachfonds sowie Mischfonds, die verschiedene Anlageklassen flexibel miteinander kombinieren. Institutionellen Investoren bietet DJE zudem die Beratung, Verwaltung sowie das Risikomanagement und Controlling von Fonds an und legt bei Bedarf eigene Spezial- und White-Label-Fonds auf.

Die dreidimensionale FMM-Methode ist das Herzstück der Anlagephilosophie von DJE und geht auf die Promotion des Gründers Dr. Jens Ehrhardt zurück. Ihr zufolge beeinflussen neben fundamentalen Kriterien wie der Gesamtmarktbewertung und der Unternehmensanalyse auch monetäre und markttechnische Indikatoren die Kursentwicklungen. Dazu zählen z.B. das Geldmengenwachstum und die Inflationsentwicklung sowie die Auswertung von Stimmungs- und Trendindikatoren. Darüber hinaus folgt DJE bei der Wertpapierauswahl den ESG-Kriterien und gehört zu den Unterzeichnern der „Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren“ der Vereinten Nationen. Die FMM-Methode bildet die Grundlage für die private Vermögensverwaltung und die gesamte Fondspalette. Sie ist auch Namensgeberin für den ersten Investmentfonds von DJE, den FMM-Fonds, den ersten bankenunabhängigen Vermögensverwalter-Fonds Deutschlands, aufgelegt 1987.

Als Gründungsmitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VuV) hat sich DJE auch formal dazu verpflichtet, stets höchste Qualität zu bieten. Der strenge Ehrenkodex des Verbandes verlangt, Entscheidungen ausschließlich im Interesse des Kunden zu treffen.

DJE besitzt den Status eines von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassenen und lizenzierten Wertpapierdienstleisters und unterliegt den damit verbundenen Prüfungs- und Qualitätsanforderungen. Wir sind der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW, gem. §23 a KWG) zugeordnet und arbeiten mit renommierten Partnern zusammen.