image

NACHHALTIGKEIT AUS PRINZIP

Ob Menschenrechte, verantwortungsvolle Unternehmensführung oder Umweltschutz – DJE ist das Thema Nachhaltigkeit von großer Bedeutung.  

VERANTWORTUNGS-BEWUSST INVESTIEREN
Die Welt bekommt ihre Probleme – wie zum Beispiel den Klimawandel – nur in den Griff, wenn alle an einem Strang ziehen. Die aktuellen Zusagen aus der Politik reichen bis jetzt aber noch nicht aus, um den Anstieg der Erderwärmung auf maximal 2°C zu begrenzen. Als Investoren können wir unseren Beitrag leisten und nur in Firmen investieren, die den Themen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (Environment, Social, Governance – kurz: ESG) genügend Beachtung schenken. Denn Kapitalkosten und Aktienkurse sind für Unternehmen auf lange Sicht gute Argumente.

 

DJE ÜBERNIMMT VERANTWORTUNG     

DJE gehört zu den Unterzeichnern der „Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren“ der Vereinten Nationen (UNPRI). Das gesamte Fondsangebot sowie die Vermögens­verwaltung sind seit 2018 auf die Einhaltung übergreifender Nachhaltigkeitskriterien wie Umweltschutz und die Einhaltung von Menschenrechten sowie Arbeitsstandards ausgerichtet – wir haben diese Kriterien fest im Investmentprozess verankert und folgen ihnen aus Überzeugung.

 

ZUSAMMENARBEIT MIT MSCI ESG RESEARCH                     

Um die Einhaltung von Nachhaltigkeitsprinzipien systematisch sicherzustellen, arbeiten wir mit MSCI ESG Research, dem international führenden Anbieter von Analysen und Ratings im Bereich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung, zusammen. Das gesamte Aktienuniversum wird anhand der MSCI­-ESG-­Filter durchleuchtet, unter anderem nach CO2-Ausstoß relativ zum Umsatz, nach Land­ und Rohstoffverbrauch, Wasserqualität, Biodiversität oder Korruption.Auf diese Weise können wir Unternehmen ausschließen, die gegen den UN Global Compact verstoßen – einen weltweiten Pakt, der zwischen Unternehmen und den Vereinten Nationen geschlossen wird, um die Globalisierung sozialer und ökologischer zu gestalten (siehe unten). Dadurch sinkt das unternehmensspezifische Anlagerisiko, denn es werden Risiken vermieden, die durch Verstöße gegen Menschen­ und Arbeits­rechte oder durch Umweltverschmutzung ausgelöst werden.

 

 

DJE ENGAGIERT SICH


Fondsmanager und Research-­Experten führen im Rahmen ihrer qualitativen Analyse rund 800 Gespräche pro Jahr mit den Geschäftsleitungen von Unternehmen und sprechen das Thema ESG aktiv an. Negativ bewertete Titel werden verkauft.

Quelle: DJE Kapital AG. Nur zur Illustration

WIRKSAME
ESG- UND CO2-FILTER

Alle DJE-­Fonds folgen den Nachhaltigkeitskriterien des UN Global Compact und schließen Rüstungsgüter aus. Der DWS Concept DJE Responsible Invest geht noch weiter.

DWS Concept DJE Responsible Invest

Der DWS Concept DJE Responsible Invest ist ein Mischfonds mit Fokus auf Aktien (min. 25%) und Anleihen nachhaltig wirtschaftender Unternehmen („grüne Anleihen“). Als nachhaltig gelten Unternehmen, die durch Produkte, Prozesse oder besonderes Engagement einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft nehmen. Zudem darf der Fonds nur in Firmen investieren, deren CO2-Ausstoss innerhalb sehr strenger Grenzwerte liegt. Dieser CO2-Filter gilt als einer der strengsten im Feld der Nachhaltigkeitsfonds und äußert sich in einem sehr niedrigen Carbon Footprint auf Fondsebene. Bei grünen Anleihen handelt es sich um Anleihen, deren Erträge in vorher fest definierte grüne Projekte fließen – hierzu können u.a. Aufforstungsprojekte, die Einrichtung von Recyclingkreisläufen oder die Verbesserung der Trinkwasseraufbereitung gehören.

Chancen

  • Profitieren vom langfristigen Anlagetrend Nachhaltigkeit (gesellschaftliches Interesse und regulatorische Vorgaben nehmen zu)
  • Laufende Anpassung des Portfolios an die erwarteten Marktverhältnisse zur strategischen Risikostreuung
  • Partizipation an den Wachstumschancen der Aktien- und Anleihenmärkte; keine Fixierung auf eine Region oder ein Land
  • Erfahrener Fondsmanager mit einem auf fundamentaler, monetärer und markttechnischer Analyse beruhendem Ansatz (FMM), ergänzt durch ESG-Filter

Risiken

  • Keine Garantie, dass sich Wertpapiere von Unternehmen, die als nachhaltig gelten, überdurchschnittlich entwickeln
  • Aktien bergen Risiko stärkerer Kursrückgänge
  • Preisrisiken von Anleihen bei steigenden Zinsen
  • Währungsrisiken durch Auslandsanteil im Portfolio
  • Länder-, Bonitäts- und Liquiditätsrisiken der Emittenten

 

LANGJÄHRIGE ESG-EXPERTISE

Fondsmanagement: Richard Schmidt

Richard Schmidt ist seit März 2019 Leiter Absolut Return im Fondsmanagement & -handel der DJE Kapital AG. Damit ist er verantwortlich für das strategische Management und die ganzheitliche Betreuung von Absolute-Return-Mandaten. Zudem managt er als Co-Fondsmanager – zusammen mit Dr. Jens Ehrhardt – den DWS Concept DJE Responsible Invest. Richard Schmidt verfügt über langjährige Erfahrung im Multi-Asset-Fondsmanagement und verwaltet seit 2014 Fonds mit Nachhaltigkeitsvorgaben. Bevor er zu DJE kam, war er bei der MEAG Munich Ergo Asset Management und bei Lazard Asset Management als Portfoliomanager tätig. 

 

 

   

Research & Datenbankanalyse: Kilian Stemberger

Kilian Stemberger ist seit Oktober 2013 im Research & Portfoliomanagement der DJE Kapital AG tätig. Sein Schwerpunkt liegt auf der Datenanalyse mit Fokus auf Datenvalidierung und ESG. Darüber hinaus entwickelt er quantitative Portfolioansätze. Stemberger studierte Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Controlling mit Abschluss als Bachelor of Arts im September 2014. Sein Studium General Management mit Schwerpunkt Finanzmanagement schloss er im August 2018 als Master of Arts ab.

SO SEHEN WIR NACHHALTIGKEIT

 
Dr. Jan und Dr. Jens Ehrhardt

„Nachhaltig ist eine Entwicklung, die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen und ihren Lebensstil zu wählen.“

Quelle: Weltkommission für Umwelt und Entwicklung/Brundtland­Bericht, 1987.

Unabhängige Kapitalmarktexpertise seit 1974
Die DJE Kapital AG ist seit über 45 Jahren als unabhängige Vermögensverwaltung am Kapitalmarkt aktiv. Das Unternehmen aus Pullach bei München verwaltet mit ca. 140 Mitarbeitern (davon rund 25 Fondsmanager und Analysten) aktuell über 12,7 Milliarden Euro (Stand: 30.06.2019) in den Bereichen individuelle Vermögensverwaltung, institutionelles Asset Management sowie Publikumsfonds. Vorstandsvorsitzender ist Dr. Jens Ehrhardt, sein Stellvertreter Dr. Jan Ehrhardt. Kern des Anlageprozesses und aller Investmententscheidungen ist die FMM-Methode (fundamental, monetär, markttechnisch), welche auf dem hauseigenen, unabhängigen Research basiert. DJE folgt bei der Wertpapierauswahl Nachhaltigkeitskriterien und gehört zu den Unterzeichnern der „Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren“ der Vereinten Nationen. Der Anspruch der DJE Kapital AG ist, ihren Kunden weitsichtige Kapitalmarktexpertise in allen Marktphasen zu bieten.

 

 

 

 

Fondsboutique des Jahres 2019

DJE wurde als „Fondsboutique des Jahres“ ausgezeichnet. Mit diesem Preis zeichnet der Finanzen-Verlag die Fondsgesellschaft aus, zwischen 10 und 30 Publikumsfonds anbietet und für diese Fonds im Durchschnitt die besten €uro-Fondsnoten hat.

 
 

 

Rechtliche Hinweise

Zahlen vorbehaltlich der Prüfung durch den Wirtschaftsprüfer zu den Berichtsterminen. Alle veröffentlichten Angaben stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar, sondern geben lediglich eine zusammenfassende Kurzdarstellung wesentlicher Merkmale des Fonds. Alleinige Grundlage für den Kauf von Wertpapieren sind nur die aktuellen Verkaufsunterlagen (Wesentliche Anlegerinformationen (KID), Verkaufsprospekt, Jahresbericht und – falls dieser älter als acht Monate ist – der Halbjahresbericht) zu den jeweiligen Investmentfonds. Die Verkaufsunterlagen zum DWS Concept DJE Responsible Invest sind kostenfrei bei der DWS Investment GmbH, Mainzer Landstraße 11-17, 60329 Frankfurt, bei der DWS Investment S.A., 2, Boulevard Konrad Adenauer, L-1115 Luxemburg, und bei der DJE Kapital AG erhältlich sowie elektronisch unter www.dws.de sowie unter www.dje.de erhältlich. Alle Angaben und Einschätzungen sind indikativ und können sich jederzeit ändern. Diese Ausführungen gehen von unserer Beurteilung der gegenwärtigen Rechts- und Steuerlage aus. Die Angaben wurden mit Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Änderungen vorbehalten. Berechnungen der Wertentwicklung nach BVI-Methode, d. h. ohne Berücksichtigung des Ausgabeaufschlages. Individuelle Kosten wie beispielsweise Gebühren, Provisionen und andere Entgelte sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und würden sich bei der Berücksichtigung negativ auf die Wertentwicklung auswirken. Anfallende Ausgabeaufschläge reduzieren das eingesetzte Kapital sowie die dargestellte Wertentwicklung. Angaben zu der Entwicklung in der Vergangenheit sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Wertentwicklungen. Die steuerliche Behandlung ist von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers abhängig und kann Änderungen unterworfen sein. Nähere steuerliche Informationen enthält der Verkaufsprospekt. Bei der Vermittlung von Fondsanteilen können die Dr. Jens Ehrhardt Gruppe sowie deren Vertriebspartner Rückvergütungen aus Kosten erhalten, die von den Kapitalverwaltungsgesellschaften / Kapitalanlagegesellschaften gemäß den jeweiligen Verkaufsprospekten den Fonds belastet werden. Die ausgegebenen Anteile dieses Fonds dürfen nur in solchen Rechtsordnungen zum Kauf angeboten oder verkauft werden, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf zulässig ist. So dürfen die Anteile dieses Fonds weder innerhalb der USA noch an oder für Rechnung von in den USA steuerpflichtigen Personen oder in den USA ansässigen US-Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft werden. Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nicht in den USA verbreitet werden. Die Verbreitung und Veröffentlichung dieses Dokumentes sowie das Angebot oder ein Verkauf der Anteile können auch in anderen Rechtsordnungen Beschränkungen unterworfen sein.

Verwaltungsgesellschaft des DWS Concept DJE Responsible Invest ist die DWS Investment S.A., Vertriebsstellen sind die DWS Investment GmbH und die DJE Kapital AG.