Skip to Content

Aktuelles

image description

Licht am Ende des Tunnels?

Angesichts einer nachlassenden Inflation ist eine Erholung bei deutschen Wohnimmobilienaktien möglich. Sicherlich wird die Zinswende bei der EZB noch dauern, aber die Leitzinserhöhungen fangen an zu wirken, und auch die Entspannung bei den Energiekosten wirkt unterstützend. Eine vom Markt antizipierte Korrektur bei den Immobilienpreisen von 30 Prozent erscheint vor diesem Hintergrund übertrieben, zumal die Wohnungsknappheit sich weiter verschärft.

Zum Artikel

image description

20 Jahre Dividendenstrategie pur

Der DJE – Dividende & Substanz ist mit seinem Fokus auf eine anlegerfreundliche Unternehmenspolitik ein Grundpfeiler der DJE-Strategien. Der globale Aktienfonds kombiniert Dividendenerträge mit Aktienkursgewinnen und wird seit Tag eins gemanagt von Dr. Jan Ehrhardt. Am 27. Januar feiert der Fonds sein 20-jähriges Jubiläum.

Zum Video

image description

Rückenwind und Gegenwind

Das Jahr 2023 bringt einige Möglichkeiten an den Aktien- und Rentenmärkten mit sich, birgt aber auch einige Risiken. Für Dr. Jens Ehrhardt gilt hierbei das Primat des Monetären: „Unternehmensgewinne können noch so schön sein – wenn das Geld fehlt, um Aktien zu kaufen, steigt die Börse nicht“, und meint damit den monetären Gegenwind, der sich aus den Zinsanhebungen der Notenbanken ergibt.

Zum Video

image description

Erstes Halbjahr besser erwartet

Gesunkene Energiepreise wirken zurzeit mäßigend auf die Inflation, und die Abkehr Chinas von der Null-Covid-Strategie sorgt für Erleichterung an den Märkten, vor allem aber bei Chinas großen Handelspartnern. 

Zum Artikel

image description

Das wird 2023 wichtig

In dem monatlich stattfindendem DJE-plusNews reflektiert Mario Künzel, Referent Investmentstrategie, die Marktgeschehnisse der vergangenen vier Kalenderwochen und gibt Ihnen einen Ausblick auf die kommenden Wochen.

Zum Video

image description

Unruhiger Jahresabschluss

Sowohl die Aktien- als auch die Rentenmärkte gerieten im Dezember noch einmal unter Druck. Steigende Leitzinsen in den USA und im Euroraum drückten die Kurse an den Börsen und sorgten für weiter steigende Anleiherenditen. Außerdem überraschte die abrupte Abkehr von der Null-Covid-Strategie in China die Mehrzahl der Marktteilnehmer.

Zum Artikel

image description

2023 ein Jahr für Anleihen

Krieg, Inflation, Energiepreisexplosion, aggressive Geldpolitik - das Jahr 2022 war sowohl für Aktien- als auch für Rentenanleger äußerst herausfordernd.

Zum Video

image description

DJE: Produkte, Services, Märkte 2023 - Strategie im Fokus

2022 war ein Jahr der besonderen Herausforderungen. Mit welcher strategischen Ausrichtung geht DJE ins neue Jahr? Thorsten Schrieber, im Vorstand verantwortlich für Vertrieb, Marketing und PR, gibt einen Ausblick.

Zum Video

image description

2023 mit Chancen

Nach einem herausfordernden Jahr 2022 sieht Dr. Jan Ehrhardt einige Chancen für 2023, darunter der Abschied Chinas von der strikten Null-Covid-Strategie, eine inzwischen wieder sehr attraktive Verzinsung bei nicht allzu langen Laufzeiten solider Anleihen und attraktive freie Cashflows und Dividendenrenditen bei Unternehmen hierzulande.

Zum Video

image description

Was war, was kommt?

Christian Janas blickt im Gespräch mit Mario Künzel zurück auf die Herausforderungen des Börsenjahres 2022 und auf das, was sich das Team der DJE-Vermögensverwaltung in 2023 für seine Kundinnen und Kunden vornimmt.

Zum Video

image description

Das Comeback der Anleihen

Die Anlageklasse der Anleihen erfreute sich aufgrund ihrer weitgehenden Stabilität für lange Zeit bei professionellen und privaten Anlegern einer großen Beliebtheit und diente in den Portfolios nicht selten zur Risikominderung und Diversifizierung. Doch angesichts von Inflation und steigenden Marktzinsen setzte in diesem Jahr ein breiter Ausverkauf am Anleihenmarkt ein, der den seit drei Jahrzehnten andauernden Bullenmarkt jäh beendete.

Zum Artikel

image description

Optimistische Zurückhaltung

In der letzten Ausgabe der PlusNews im Jahr 2022 spricht Mario Künzel mit Stefan Breintner, Leiter Research und u.a. Fondsmanager des DJE – Gold & Ressourcen und des DJE Gold & Stabilitätsfonds. Im Mittelpunkt des Gesprächs stehen die Themen Energie und Rohstoffe, darunter vor allem die Gasversorgung in Deutschland und die Aussichten für den traditionellen „sichereren Hafen“ Gold.

Zum Video

image description

Defensive Anlagepolitik

In den USA deuten die Daten auf eine milde Rezession hin, in Europa auf eine stärkere. Die Zentralbanken stehen weiterhin unter Druck, die Inflation zu bekämpfen. Den Optimismus vieler Investoren mit Blick auf die sinkende Inflation und ein frühes Ende der Zinsanhebungen teilen wir nicht. Aber noch werden die Märkte von Zuversicht getragen.

Zum Artikel

image description

DJE unterstützt die „Sternstunden“

Anne Kostanda nimmt die Spende von DJE für die gemeinnützige Benefizaktion „Sternstunden“ in Empfang. Überreicht wurde die Spende von Thorsten Schrieber, Vorstand Marketing & Vertrieb, im Namen der DJE Kapital AG.

Zum Artikel

image description

Ende der Gaskrise nach dem Winter 2023/24?

Die Energieversorgung ist und bleibt eines der, wenn nicht DAS zentrale Thema für alle, die sich mit der deutschen, aber auch der globalen Wirtschaft beschäftigen. Viele damit verbundene Fragen sind insbesondere aus Sicht von Deutschland nach wie vor ungeklärt.

Zum Artikel

image description

Fonds schütten Erträge aus

Zum 14.12. schüttet DJE wieder Erträge an die Anlegerinnen und Anleger der ausschüttenden Fonds-Anteilsklassen (PA, XP) aus – insgesamt über 75 Mio. Euro. Valuta-Tag ist der 16.12. Der Löwenanteil entfällt dabei auf die drei Dividendenfonds von DJE.

 

Zum Artikel

image description

Sinkende Inflation sorgt für Erleichterung

Die Aktienmärkte konnten sich auch im November erholen. Für Erleichterung sorgte vor allem die beiderseits des Atlantiks gesunkene Inflation. Die Märkte rechneten daraufhin mit weniger aggressiven Zinsanhebungen seitens der Zentralbanken.

Zum Artikel

image description

Ende der Gaskrise nach dem Winter 2023/24?

Volle Gasspeicher, ein deutlich vom jüngsten Hoch gesunkener Gaspreis und milde Herbsttemperaturen ließen zuletzt hoffen, dass die Gaskrise schneller als erwartet überwunden werden könnte. Doch so einfach ist es nicht: Mittelfristige Schätzungen beim Gaspreis lassen wenig Zuversicht mit Blick auf energieintensive Unternehmen in Europa und ganz besonders in Deutschland aufkommen. 

Zum Artikel

image description

Mittelstand: Strukturelle Gewinner in der Nische

Mit dem DJE – Mittelstand & Innovation bündelt DJE wachstumsstarke und innovationskräftige Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in einem Fonds. In seinem konzentrierten Portfolio finden sich viele der „Hidden Champions“ aus der DACH-Region, die zuletzt etwas aus dem Anlegerfokus rückte, deren starker Mittelstand aber weiterhin einen genauen Blick lohnt.

Zum Artikel

image description

DJE Kapital AG erneut im Top-Ranking

Wir sind auch 2023 unter den besten Vermögensverwaltern – frisch und zum wiederholten Mal ausgezeichnet vom Fachmagazin „Elite Report“. Im Interview mit Börsenmoderator Andreas Franik spricht Christian Janas, Leiter der Vermögensverwaltung, über die jüngsten Ergebnisse und gibt einen Ausblick auf das Jahr 2023.

Zum Video

Back to top