Skip to Content

Markt & Meinung

image description

Autofreier Sonntag vor 50 Jahren: Lehren aus der Energiekrise von 1973

Am 25. November 1973 erlebte Deutschland den ersten von vier autofreien Sonntagen des Jahres als eine direkte Folge der Ölkrise, die durch den Jom-Kippur-Krieg ausgelöst wurde. Das Öl-Embargo hatte für die westlichen Staaten weitreichende Auswirkungen: Binnen weniger Monate vervierfachte sich der Ölpreis, und die Aktienmärkte – gemessen am S&P 500 in Punkten – erlebten zwischen Oktober 1973 und Oktober 1974 einen Crash von etwa 40 Prozent. 

Zum Artikel

image description

Pharma-Aktien: der Hype um die "Abnehmspritze"

Elon Musk hat es benutzt, bei Kim Kardashian wird es gemunkelt und die Such-Trends der Video Plattform TikTok sind voll davon: Die Rede ist von der so genannten „Abnehmspritze“.

Zum Podcast

image description

Was erwartet Anleger im Börsenjahr 2024?

Das Jahr neigt sich dem Ende zu – doch bereits jetzt drängt die Frage: Was erwartet uns 2024 an den Börsen? Die detaillierte Antwort gibt Dr. Jens Ehrhardt, Vorstandsvorsitzender und Fondsmanager der DJE Kapital AG, im Video-Interview mit Mario Künzel.

Zum Video

image description

Der Hype um die "Abnehmspritze"

Ein Trend geht um die Welt: Die "Abnehmspritze". Elon Musk hat zugegeben, mithilfe der Spritze von Ozempic abgenommen zu haben, und auch bei Kim Kardashian wird es zumindest angenommen. Auf der Social Media Plattform TikTok trendet der Hashtag Ozempic, dem Diabetesmittel, das entgegen der Empfehlung häufig für Gewichtsreduktion verwendet wird.

Zum Artikel

image description

Aufholpotenzial bis Jahresende

Seit Ende Oktober haben die Börsen wieder deutlich Aufwind, und das Strategieteam der DJE ist zuversichtlich, was eine Erholung der Märkte bis zum Jahresende angeht.

Zum Video

image description

Focus Money und F.A.Z. zeichnen DJE aus

Unsere Erfahrung am Kapitalmarkt wurde gleich zweimal ausgezeichnet.

Zum Artikel

image description

Die Anleihen sind zurück

Die US-Notenbank (Fed) war eine Getriebene. Zumindest in diesem Zinszyklus. Bereits im Frühjahr 2021 begann die Inflation in den USA zu steigen, erst behutsam, dann relativ schnell auf 5,4% im Herbst 2021.

Zum Video

image description

Unterstützt der Saisonrhythmus bis Jahresende die Börse?

Nach einer Schwächephase in September und Oktober steht gemäß Saisonrhythmus eine konstruktive Börsenphase bevor. Und zuletzt zeigten sich die Märkte wieder im Aufwärtstrend. Doch wird der Trend bis Jahresende anhalten?

Zum Podcast

image description

KI: Auch in der Lieferkette liegt viel Potenzial für Anleger

Künstliche Intelligenz ist zweifelsohne eines der heißesten Themen dieses Jahres.
Doch wo im Sektor sind aktuell vielversprechende Geschäftsmodelle zu finden? Das und noch vieles mehr erfahren wir vom Tech-Analysten Mike Gloeckner im Podcast.

Zum Podcast

image description

Aufholpotenzial bis Jahresende

Mit Blick auf den November und das verbleibende vierte Quartal sind wir etwas zuversichtlicher als in den Monaten zuvor. Eine Erholung an den Märkten ist möglich. Historisch war der November nach vorangegangenen Verlusten in den Monaten August/September/Oktober immer ein positiver Monat, wenn man den US-amerikanischen Index S&P 500 zugrunde legt.

Zum Artikel

image description

Nahostkonflikt treibt Goldpreis und Renditen

Der Nahostkonflikt belastete die Aktienmärkte und trieb die Renditen vor allem US-amerikanischer Staats- und Unternehmensanleihen nach oben. Als sicherer Hafen war Gold stark nachgefragt, und der Preis für die Feinunze legte um mehr als sieben Prozent zu.

Zum Artikel

image description

Im Gespräch mit Regina Halmich über Geldanlage: "Rücklagen bedeuten auch Freiheit” 

Boxweltmeisterin Regina Halmich hat in ihrer Ausnahmekarriere einen langen Atem und eine gute Strategie bewiesen. Letztere ist auch das A und O in der Geldanlage, sagt sie. 

 

Zum Artikel

image description

KI: Auch in der Lieferkette liegt viel Potenzial für Anleger

Technologisch wird in Bezug auf Künstliche Intelligenz (KI) oftmals von einer neuen technologischen Ära gesprochen, die dieses Jahr
eingeläutet wurde. So etwas passierte in der Vergangenheit in etwa alle zehn Jahre. Durchlaufen wir ein ähnliches Muster, stehen wir damit erst am Anfang der KI-Ära.

Zum Artikel

image description

Das große Ganze 

Die Aktienmärkte werden von zahlreichen Faktoren beeinflusst. In dem monatlichen DJE-plusNews reflektiert Mario Künzel, Referent Investmentstrategie, über das aktuelle Marktgeschehen. 

Zum Video

image description

Westlicher Pessimismus geht zu weit

Die wirtschaftliche Entwicklung in China enttäuschte zuletzt. Die erhoffte Wende durch die Abkehr von der Zero-Covid-Politik blieb bisher weitgehend aus. Der China-Pessimismus der westlichen Presse und auch bei vielen westlichen Investoren ist auf einem Rekordniveau.

Zum Artikel

image description

Chancen durch Sondersituationen

Mit Blick auf den aktuellen Monat bleiben wir weiter tendenziell vorsichtig, auch wenn kurzfristig eine (markttechnische bedingte) Erholung möglich ist. Die monetäre Situation ist weiterhin als negativ einzustufen. Mit einem Fokus auf Sondersituationen sollte sich diese Phase jedoch gut überstehen lassen.

Zum Artikel

image description

Zinsplateau: der richtige Zeitpunkt für Anleihen? 

Stefan Breintner, Research-Leiter von DJE, spricht in seinem monatlichen Marktausblick-Dialog mit dem Wall-Street-Experten Markus Koch.

Zum Video

image description

Der Wachstumslokomotive China fehlt der Dampf

Im Gespräch mit Wall-Street Experte Markus Koch erklärt Stefan Breitner, Research-Leiter von DJE, warum ein geringeres Wirtschaftswachstum weniger ein Problem für China und mehr für die Weltwirtschaft ist.  

Zum Video

image description

Renditen von US-Staatsanleihen schlagen S&P-500-Gewinnrendite

Im Dialog mit dem Wall-Street-Experten Markus Koch erklärt Dr. Jan Ehrhardt, stellv. Vorstandsvorsitzender, warum die Renditen von 10-jährigen US-Staatsanleihen derzeit attraktiver ist als die S&P-500-Gewinnrendite.  

Zum Video

image description

Zinsen, Dividenden, Value: Was Portfolios jetzt voranbringt

In der aktuellen DJE - Webkonferenz erklären Dr.  Jan Ehrhardt, stellv. Vorstandsvorsitzender und Stefan Breitner, was die Märkte momentan bewegt und wie sich DJE positioniert. 

Zum Video

Back to top