Skip to Content

Markt & Meinung

image description

Schwacher September

Der September ist historisch gesehen oft ein schwacher Monat am Aktienmarkt, und so entwickelte er sich auch in diesem Jahr negativ im Vergleich zum Vormonat. Die höheren Anleiherenditen in den USA und Europa als auch schwächere Konjunkturaussichten in Europa und China belasteten die Märkte.

Zum Artikel

image description

Wie die amerikanische Politik den Healthcare-Sektor beeinflusst

„Politische Börsen haben kurze Beine“ – diese Börsenweisheit dürften die meisten Anlegerinnen und Anleger schon einmal gehört haben. Auch wenn diese Weisheit oft zutrifft, gibt es einen Sektor, in dem es sich etwas anders verhält: Der Healthcare und Pharma Sektor.

Zum Artikel

image description

Japan: Der neue Anlegerliebling in Asien?

Seit einigen Monaten kommen durchwegs positive Nachrichten aus dem Land der aufgehenden Sonne. Der japanische Aktienindex Nikkei 225 ist seit Jahresbeginn um etwa 22% gestiegen(in Lokalwährung Yen – in Euro aufgrund des abwertenden Yen hingegen nur +8%). Das BIP kletterte zwischen April und Juni auf das Jahr hochgerechnet um 6%.

Zum Artikel

image description

Wie die amerikanische Politik den Healthcare-Sektor beeinflusst 

„Politische Börsen haben kurze Beine“ ist eine bekannten Börsenweisheit. Der Healthcare & Pharma-Sektor ist hierbei aber eine Ausnahme: In diesem sehr heterogenen Sektor, der vom klassischen Pharmaunternehmen über Hersteller von Diagnostikgeräten bis zu Kontaktlinsen- und Brillenfertigern reicht, spielen politische Entscheidungen eine wesentliche Rolle.

Zum Artikel

image description

Automobilbranche: Die Ruhe vom Sturm 

Lieferkettenprobleme, Margendruck, Transformation – die Herausforderungen für den Automobilsektor und seine Schwergewichte scheinen nicht abzureißen.

Zumindest legt das der Blick aufs große Ganze nahe, den unser erster Podcast Gast nach der Sommerpause in seiner jüngsten Sektor-Analyse skizziert hat.

Zum Podcast

image description

Die Glaubwürdigkeit bleibt die wichtigste Währung

Die Entwicklung fremder Währungen spielt bei globalen Investitionen immer eine wichtige Rolle. In Zeiten der Inflationsbekämpfung durch eine restriktive Notenbankpolitik und einer weiterhin drohenden Rezession in Europa und in den USA ist die Glaubwürdigkeit der Notenbank wohl aktuell die wichtigste Währung.

Zum Artikel

image description

Weitsicht oder Fehler: Behält die Fed am Ende Recht?

Nur wenige Tage vor der Notenbanksitzung im September steht weiterhin die Frage im Raum, ob die Fed mit dem richtigen Fingerspitzengefühl agiert.

Zum Podcast

image description

Ein glänzender Beitrag zur Portfolio-Stabilität

Gold schmückt nicht nur, sondern gilt traditionell als Krisen- und Inflationsschutz. Das Edelmetall wirft zwar keine Zinsen ab, wird aber seit Jahrtausenden weltweit als wertvoll und werterhaltend anerkannt. Im DJE Gold & Stabilitätsfonds dient es als Ankerinvestment, das besonders in unsicheren Zeiten zum Tragen kommt.

Zum Artikel

image description

Automobilbranche: Die Ruhe vor dem Sturm

Die Automobilindustrie in Europa zeigt äußerliche Zeichen der Stabilität nach der Bewältigung von Lieferkettenproblemen und Kosteninflation infolge der Corona-Pandemie. Dennoch beeinflusst die Umstellung auf Elektromobilität den Sektor tiefgehend und stellt traditionelle Hersteller vor Herausforderungen.

Zum Artikel

image description

Angespannte Lage in Europa

Stefan Breintner, Research-Leiter von DJE, spricht in seinem monatlichen Marktausblick-Dialog mit dem Wall-Street-Experten Markus Koch über die angespannte wirtschaftliche Lage in Europa.

Zum Artikel

image description

Kurzfristige markttechnische Erholung möglich

Verschiedene Gründe sprechen für eine kurzfristige markttechnische Erholung im September. Mittelfristig jedoch bleiben wir weiterhin vorsichtig, da nicht zuletzt in Europa die Konjunkturrisiken steigen. Potenzial sehen wir u.a. in Japan und bei Unternehmen, die vom „Inflation Reduction Act“ der USA profitieren können.

Zum Artikel

image description

Börsen-Puzzle 2023

Gute Entwicklung trotz schlechter Nachrichtenlage!

Die großen Indizes stehen, gemessen an der bisher eher negativen Nachrichtenlage, hervorragend da. Wie passt das zusammen?

Zum Podcast

image description

Zinsplateau? Zinsgipfel? Inverse Zinskurve? 

Die Börsianer auf beiden Seiten des Atlantiks spekulieren gespannt, ob die Zentralbanken, vor allem die US-Notenbank, nun am Ende der Zinserhöhungen angekommen ist. Dr. Ulrich Kaffarnik erklärt die wichtigsten Themen und was die Entwicklung für Anlegerinnen und Anleger bedeutet.

Zum Artikel

image description

Börsen-Puzzle 2023 – schlechte Nachrichten, gute Kurse

Obwohl die inverse Zinskurve auf eine Rezession hindeutet und die Wirtschaftsentwicklung in Deutschland und China enttäuschend ist, haben sich viele Börsenindizes positiv entwickelt. Wie passt das zusammen?

Zum Video

image description

Erholung auf breiter Front 

Im ersten Halbjahr 2023 konnte sich der Anleihenmarkt auf breiter Front gut entwickeln. Sowohl Staats- und Unternehmensanleihen als auch Anleihen aus Schwellenländern konnten vor allem im ersten Quartal gut performen.

Zum Artikel

image description

Die Karten im Tech-Sektor werden neu gemischt

Künstliche Intelligenz war in den vergangenen Monaten die große Wachstumsstory im Tech-Sektor und Aktien aus dem Bereich Treiber der Indexentwicklung. Das ist aber nur die Spitze des Eisbergs.

Zum Podcast

image description

Was 2023 für Mischfonds bereithalten könnte

Die Auswirkungen der Zinswende haben viele Multi-Asset-Fonds hart getroffen. Inzwischen hat sich das makroökonomische Umfeld jedoch verändert. Client Portfolio Manager Oleg Schantorenko erklärt, welche Marktindikatoren Anleger im Auge behalten sollten und wie sich der DJE – Zins & Dividende positioniert.

Zum Artikel

image description

Die Karten im Technologiesektor werden neu gemischt

Die rasante Entwicklung von Künstlicher Intelligenz (KI) dominiert derzeit den Technologie-Sektor. Spätestens seit dem jüngsten Ausblick des US-amerikanischen Chipherstellers NVIDIA ist klar, dass KI inzwischen auch in den Geschäftszahlen der Unternehmen angekommen ist.

Zum Artikel

image description

investify TECH baut für DJE Kapital AG volldigitalisierte Fondsvermögensverwaltung

Die DJE Kapital AG bietet auf Basis der investify TECH-Plattform Vermittlern unterschiedlicher Größe und Ausrichtung künftig eine volldigitalisierte Fondsvermögensverwaltung, die im Rahmen eines persönlichen Beratungsansatzes vertrieben werden kann. Auch die existierenden Kunden profitieren von den neuen technischen Möglichkeiten.

Zum Artikel

image description

Herausfordernde zweite Jahreshälfte

Mit Blick auf den August bleiben wir weiter tendenziell vorsichtig. Nach der guten Entwicklung an vielen Börsenplätzen in den ersten sechs Monaten dieses Jahres könnten die nächsten Monate herausfordernder werden.

Zum Artikel

Back to top