Skip to Content

Aktuelles

image description

Eine Dekade lang herrschte in China ungebremstes Wachstum, und für die Regierung stand die Bekämpfung von Armut ganz oben auf der Agenda. Jetzt will sich China verstärkt auf nachhaltiges Wachstum und soziale Gerechtigkeit konzentrieren. Dafür setzt die Staatsführung auf eine immer strengere Regulierung von Unternehmen, was derzeit vor allem die mittlerweile sehr dominant gewordenen Technologiekonzerne zu spüren bekommen.

Zum Artikel

image description

DAX 16.000: Buy the dip

Im Frühjahr 2020, noch vor Ausbruch der Corona-Pandemie, prognostizierte Dr. Jens Ehrhardt für den DAX 16.000 Punkte im Jahr 2021. Er blieb auch während des Corona-Einschnitts und danach dabei. Diese Prognose war kein Zufallstreffer eines Daueroptimisten, sondern fußte auf der Bewertung der fundamentalen, monetären und markttechnischen Faktoren, zum Beispiel der sehr hohen Liquiditätsversorgung und dem allzu starken Pessimismus, vor allem während der ersten Corona-Welle.

Zum Artikel

image description

Themenorientierte Aktienselektion

Der DJE – Alpha Global ist ein offensiver Mischfonds, der vor allem in Aktien, aber auch in Anleihen und Edelmetalle investiert und eine flexible Cashquote besitzt. Was ihn besonders macht, ist sein themenorientierter Ansatz, etwa an digitalem Leben oder E-Mobilität.

Zum Artikel

image description

Müssen wir Gold neu bewerten?

In Anbetracht der weiterhin hohen Inflationsraten sind Anleger auf der Suche nach Schutz. Viele setzen ihre Hoffnungen auf Gold – den Klassiker unter den Inflationsabsicherungen. Doch wie effektiv ist Gold als Inflationsschutz noch? Immerhin erscheinen in der Krise und der nachfolgenden Erholung einige der klassischen Kapitalmarktgesetze auf den ersten Blick außer Kraft gesetzt.

Zum Podcast

image description

Finanzielle Unabhängigkeit für Frauen

Wenn es um die persönliche Finanzplanung und den individuellen Vermögensaufbau geht, gibt es leider immer noch gravierende Unterschiede zwischen Frauen und Männern. Statistiken zeigen: Frauen bekommen im Schnitt nicht nur weniger Rente, sondern sorgen zugleich weniger selbst für ihr Alter vor. Die DJE-Expertinnen beantworten sechs Fragen für mehr finanzielle Unabhängigkeit.

Zum Artikel

image description

Unter der Oberfläche

In dem monatlich stattfindendem DJE-plusNews reflektiert Mario Künzel, Leiter Vertrieb Retail Business, die Marktgeschehnisse der vergangenen vier Kalenderwochen und gibt Ihnen einen Ausblick auf die kommenden Wochen.

Zum Video

image description

„Wir verwalten Ihr Vermögen wie unser eigenes“

Christian Janas, Leiter der DJE-Vermögensverwaltung, spricht im Interview über den maßgeschneiderten Ansatz der individuellen Vermögensverwaltung. Er stellt klar, dass die wichtigsten Fragen zu Beginn geklärt werden müssen, zum Beispiel die nach dem vertretbaren Risiko und der Strategie, die eingeschlagen werden soll. Ist das der Fall, so Janas, könnten auch volatile Phasen wie der Corona-Einschnitt kommen und ausgehalten werden.

Zum Video

image description

Börsenentwicklung

Dr. Jens Ehrhardt, Gründer und Herausgeber der Finanzwoche, wirft einen Blick auf das Marktgeschehen und stellt fest, dass angesichts der anziehenden Inflation möglicherweise etwas zu viel Angst im Spiel ist – Angst vor einer Drosselung („Tapering“) der Liquiditätszufuhr seitens der Zentralbanken, vor allem der US-amerikanischen Federal Reserve (Fed).

Zum Video

image description

Vorsichtiger Optimismus und chinesische Regulierungswut

Viele Unternehmen konnten die hohen Gewinnerwartungen für das zweite Quartal erfüllen oder übertreffen. Steigende Produzentenpreise, Lieferengpässe und ein wieder zunehmendes Pandemie-Geschehen lassen die Unternehmen vorsichtiger, aber weiterhin optimistisch in die Zukunft blicken. In China dagegen sorgte die Regierung mit Regulierungen und Statements für tiefrote Zahlen.

Zum Artikel

image description

Trotz Inflation – die Zinsen sinken

Auch wenn August und September nicht als gute Börsenmonate gelten, erwarten wir mit Blick auf den weiteren Verlauf des Jahres gute Aussichten für die Aktienmärkte, mit Vorteilen für Europa und den USA gegenüber Asien und den Schwellenländern. Allerdings gilt es, die Entwicklung der Inflation, der Zinsen und der Corona-Pandemie im Auge zu behalten.

Zum Artikel

image description

Rohstoffe: kein genereller Superzyklus, aber selektiv Chancen – insbesondere für Kupfer

Goldanlagen werden traditionell als Inflationsschutz wahrgenommen. Allerdings: 2021 kam Gold dieser Funktion bisher nur bedingt nach.
Obwohl sich die Inflationsentwicklung im bisherigen Jahresverlauf stark beschleunigte, zuletzt auf +5,4 Prozent in den USA bzw. +2,2 Prozent in Europa, liegt der Preis für eine Feinunze Gold mit aktuell ca. 1.808 $/oz gut 5 Prozent unter dem Niveau zu Jahresbeginn.

Zum Artikel

image description

Mittelstandsaktien: starke Rendite mit versteckten Champions

Der Mittelstand gilt als krisenfest und innovationsstark – und wird doch von vielen Anlegern vernachlässigt. Im Scope-Webinar erklärt René Kerkhoff, Fondsmanager des DJE – Mittelstand & Innovation, warum Investoren die Hidden Champions im Blick behalten sollten.

Zum Artikel

image description

Warum DJE Gold & Stabilitätsfonds?

Fondsmanager Stefan Breintner klärt diese Frage vor dem Spannungsfeld aus steigender Inflation, niedrigen Zinsen, einer weiterhin expansiven Notenbankpolitik und hohen Staatsverschuldungen – und einem tendenziell aufwertenden US-Dollar.

Zum Video

image description

Warum DJE – Gold & Ressourcen?

Im Videointerview spricht Fondsmanager Stefan Breintner über die Herausforderungen, vor denen Goldminen stehen, zum Beispiel die steigenden Kosten durch hohe Umweltauflagen, und das Kurspotenzial, das diese Unternehmen aus seiner Sicht haben: Bei weiterhin negativen Realzinsen und in einem künftigen Umfeld moderater Inflation sollte Gold gefragt bleiben, zumal die Minenproduktion seit Jahren rückläufig ist.

Zum Video

image description

Was kann die Aktienmärkte noch aus der Ruhe bringen?

Egal ob Notenbanken, Zinsen oder Inflation - nichts scheint die Aktienmärkte aktuell aus der Ruhe bringen zu können. Doch stimmt das? Oder sind die Märkte sich derzeit ihrer Sache zu sicher? Welche Rolle spielt die pandemische Entwicklung in diesem Kontext?

Zum Podcast

image description

„Man muss genau hinsehen“

Der DJE – Short Term Bond ist ein Rentenfonds mit Fokus auf Anleihen mit kurzen Restlaufzeiten, guter Liquidität und hoher Bonität. Der Fonds etabliert sich immer mehr als Alternative zu den Cash-Positionen privater und auch institutioneller Anleger. Obwohl oder weil die Zinserwartungen vor allem in den USA steigen, die Inflation zurück ist – das und mehr beantwortet Fondsmanager Michael Schorpp im Videointerview.

Zum Video

image description

Es wird einfacher und bleibt doch schwierig

In dem monatlich stattfindendem DJE-plusNews reflektiert Mario Künzel, Leiter Vertrieb Retail Business, die Marktgeschehnisse der vergangenen vier Kalenderwochen und gibt Ihnen einen Ausblick auf die kommenden Wochen.

Zum Video

image description

Die Zukunft der Automobilindustrie ist Elektrisch

Nach über 130 Jahren scheint das Zeitalter des Verbrennungsmotors zu enden. Elektrifizierte Fahrzeuge erobern nach und nach deutliche Marktanteile. Doch noch stockt die Erfolgswelle der Batterie-Autos. Ein wesentlicher Faktor dafür: die Ladesäuleninfrastruktur. 

Zum Artikel

image description

Die Zukunft der Automobilindustrie ist elektrisch

Die Automobilindustrie steht vor einem tiefgreifenden Wandel. Das Zeitalter des Verbrennungsmotors scheint nach über 130 Jahren zu enden. Um die hohen Klimaziele erreichen zu können, erscheint ein rascher Ausstieg aus den fossilen Brennstoffen für Fahrzeuge unumgänglich. Ein Anlagethema für den DJE – Alpha Global.

Zum Artikel

image description

Digitalisierung in der Finanzwirtschaft

Sebastian Hasenack, Leiter von Solidvest, nahm am 5. Juli 2021 an der Diskussionsrunde „Digitalisierung“ auf dem Deutschen Finanzbildungsforum der Stiftung Finanzbildung teil. In der Diskussionsrunde ging es um die Digitalisierung analoger Prozesse, um neue Geschäftsmodelle, die die Transformation der Finanzwirtschaft und schließlich der Gesellschaft vorantreiben, sowie um die Verständlichkeit digitaler Anwendungen und das Verständnis, dass Anwender dafür mitbringen müssen. Zu den Diskussionsteilnehmern gehörten außerdem: Nicole Bauer (Bundestagsabgeordnete der FDP), Holger Fuchs (Leadership Pioneer), Inga Gentzen (Beyond Saving) und Werner Dörrbecker (Osiris Investments). Die Moderation übernahm Dr. Stefan Kunowski (FWU Group).

 

Zum Artikel

Back to top