Nachhaltig ausgezeichnet

Der offensive Mischfonds DWS Concept DJE Responsible Invest hat das Gütesiegel des Forums Nachhaltige Geldanlagen e.V. (FNG) erhalten Das FNG-Siegel bescheinigt die Einhaltung hoher ESG-Standards - und hat sich im deutschsprachigen Raum als Qualitätsstandard für nachhaltige Publikumsfonds etabliert.

Das FNG-Siegel wird seit 2015 in einem unabhängigen Auswahlprozess von dem Forum für Nachhaltige Geldanlagen e.V. in Zusammenarbeit mit der Universität Hamburg vergeben. Ausgezeichnete Fonds müssen bestimmte Mindestanforderungen erfüllen. Dazu zählen die Nachhaltigkeitsanalyse aller Unternehmen, in die investiert wird, Transparenzkriterien sowie der Ausschluss von Unternehmen und Staaten, die sich nicht an die im UN Global Compact festgelegten Regelungen zu Menschen- und Arbeitsrechten, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung halten. Auch Unternehmen aus den Bereichen Kernkraft, Fracking und Ölsande, Waffen und Rüstung sowie Kohlebergbau sind ausgeschlossen. Neben der reinen Portfoliobetrachtung sind auch die Nachhaltigkeit des Anlagestils, des Investmentprozesses und der Fondsgesellschaft relevant. Hier werden bis zu drei Sterne für Anlageprodukte, die sich besonders hervorheben, vergeben.

Richard Schmidt, Fondsmanager des DWS Concept DJE Responsible Invest, nahm die Auszeichnung im Rahmen der Vergabefeier in Frankfurt am Main am vergangenen Donnerstag entgegen: „Umfassend qualitätsgeprüfte Nachhaltigkeit spielt für Anleger eine immer größere Rolle. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die sowohl nachhaltige Ausrichtung als auch Performance im Blick hat. Sie gilt für ein Jahr – und wird dann erneut unter die Lupe genommen. Dies sorgt für Transparenz und Praxistauglichkeit.“

Der DWS Concept DJE Responsible Invest ist ein offensiv ausgerichteter Mischfonds mit Nachhaltigkeitsfokus und wurde im August 2019 von der DWS Investment S.A. aufgelegt. Fondsmanager sind Richard Schmidt und Dr. Jens Ehrhardt von der DJE Kapital AG. Der Fonds investiert schwerpunktmäßig in Aktien und Anleihen nachhaltig wirtschaftender Unternehmen. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass sie durch ihre Produkte, Prozesse oder besonderes Engagement einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft nehmen. Die Titel werden unter Berücksichtigung einer bestimmten Höchstgrenze für den CO2-Ausstoß der investierten Unternehmen und verschiedener Ausschlusskriterien und den Prinzipien des UN Global Compact ausgewählt. Durch die Zusammenarbeit mit MSCI ESG Research kann das Fondsmanagement auf Nachhaltigkeitsfilter zurückgreifen, um die Einhaltung der ESG-Kriterien zu gewährleisten - mit Fokus auf die aussichtsreichsten und nach ESG-Gesichtspunkten führenden Unternehmen.

Videointerview mit Fondsmanager Richard Schmidt

Zum Fondsprofil DWS Concept DJE Responsible Invest

 

 

Hinweis: Alle veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich Ihrer Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Langfristige Erfahrungen und Auszeichnungen garantieren keinen Anlageerfolg. Wertpapiere unterliegen marktbedingten Kursschwankungen, die möglicherweise nicht durch das aktive Management des Vermögensverwalters oder des Anlageberaters ausgeglichen werden können. Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen. Alle Angaben sind mit Sorgfalt und nach bestem Wissen entsprechend dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung gemacht worden. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Weitere Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie auf der Webseite www.dje.de. Der Verkaufsprospekt und weitere Informationen sind in deutscher Sprache kostenlos bei der DJE Investment S.A. oder unter www.dje.de erhältlich. Verwaltungsgesellschaft der Fonds ist die DJE Investment S.A. Vertriebsstelle ist die DJE Kapital AG.