Skip to Content

DJE_Banner_Mitarbeiter_Deut_723x207px.jpg

Vermögensverwaltung

Vermögensverwaltung aus Leidenschaft

Kapitalanlage mit Weitblick und Wertschätzung

Als eine der ersten bankenunabhängigen Gesellschaften für Vermögensverwaltung in Deutschland mit Standorten in Pullach, Frankfurt und Köln, sowie in Zürich verfügt die DJE Kapital AG über einen reichen Erfahrungsschatz. Diesen bringen wir seit über vier Jahrzehnten für unsere Kunden ein. Weitblick und Umsicht kennzeichnen dabei von jeher unsere Unternehmenskultur. Die Ausrichtung unserer Anlagestrategie auf Substanzerhalt ist damit auch ein Zeichen des Respekts gegenüber der Arbeit, die hinter dem Vermögen unserer Kunden oder seiner Klienten steckt. Unsere Experten in der Vermögensverwaltung sind äußerst serviceorientiert, und sie konnten in der Vergangenheit vielfach den Erwartungen der von ihnen betreuten Anleger gerecht werden. Häufig arbeiten sie viele Jahre bei DJE, wodurch wir Kontinuität und Zuverlässigkeit gewährleisten können. Das uns anvertraute Kapital streuen wir weltweit auf ausgesuchte Aktien, Renten und Fonds. Im Anlagevolumen ist die Entscheidung begründet, welche Form von Vermögensverwaltung wir anbieten.

Modelle der Vermögensverwaltung bei DJE

  • Vermögensverwaltung
    • Ab 500.000 Euro: individuelle Vermögensverwaltung auf dem Fundament einer weitreichenden Einzeltitel-Analyse
    • Transparentes, verständliches Berichtswesen und persönliche Betreuung
  • Solidvest - die Online-Vermögensverwaltung
    • Rein digitales Management des Depots im Kundenportal
    • Ab 10.000 Euro: Portfolio aus weltweiten Aktien und Anleihen mit aktivem Asset Management nach persönlicher Risikobereitschaft

Mehr über Solidvest - die Onlinevermögensverwaltung erfahren Sie HIER

Anlagestrategie und Vermögensallokation

Die unterschiedlichsten Anlagebedürfnisse und Ansprüche mit einer Vielzahl an Investmentoptionen zusammenzubringen ist unsere Aufgabe. Daher nehmen wir uns die Zeit für ausführliche Gespräche, in denen zentrale Vorgaben zu den Zielen, zur Risikobereitschaft und zum Liquiditätsbedarf festgelegt werden. Aus diesen entwickeln wir dann für jeden unserer Kunden eine individuelle Anlagestrategie. Kommt diese Strategie schließlich zur Anwendung, ergibt sich die Vermögens-allokation auf verschiedene Anlageklassen wie beispielsweise Aktien, Anleihen oder Währungen. Über die Jahre haben wir Anlageansätze definiert, aus denen wir passende Fonds für die Vermögensverwaltung ableiten konnten. Aber natürlich ermöglichen wir unseren Kunden auch Einzelanlagen in Aktien und festverzinslichen Wertpapieren

Was uns bei der Vermögensverwaltung stark macht:

  • Eine Anlagestrategie auf Basis unserer bewährten FMM-Methode, die neben Fundamentaldaten auch monetäre Kriterien und markttechnische, d.h. Stimmungsfaktoren in die Analyse einbindet.
  • Eine profunde Analysekompetenz mit hauseigenem Research-Team, das viele hundert Unternehmensgespräche jährlich führt.
  • Eine elementare Unabhängigkeit von Konzernvorgaben und allgemeinen Vergleichsindizes.
  • Eine individuelle, transparente und umfassende Kundenbetreuung durch erfahrene DJE-Beraterinnen und - Berater.
  • Eine Unternehmenskultur, die flache Hierarchien lebt und flexibles Handeln befördert.

Reporting - Transparenz - Vertrauen

Bei der Vermögensverwaltung erhalten wir Vollmachten und agieren im Namen unserer Kunden. Das entlastet sie in ihrem täglichen Geschäft, verlangt aber auch ein besonderes Vertrauensverhältnis. Dessen sind wir uns sehr wohl bewusst und gehen deshalb jederzeit achtsam mit Kundenanliegen um. Unsere Mitarbeiter sensibilisieren wir dafür, die Anlagerestriktionen und Absicherungswünsche  unserer Kunden stetig zu prüfen. Auf diese Weise stellen wir kontinuierliches Monitoring der Aktivitäten im Depot sicher. Über die neuesten Entwicklungen klären wir unsere Kunden zeitnah auf, denn ein professionelles Berichtswesen halten wir für unabdingbar. Datengestützt und verständlich übermitteln wir die Wertentwicklung der Investments und stellen einen persönlichen Ansprechpartner/-in für Rückfragen bereit. Transparenz zeichnet auch unser eigenes Vergütungsmodell aus: Verwaltungsverträge ohne unnötige Verklausulierung geben schnell und unkompliziert Überblick über unsere Honorierung.

DJE Kapital AG: Vermögensverwaltung durch ausgezeichnete Profis

Innovative Investmentfonds, erfolgreiche Anlagestrategie, Wertentwicklung hauseigener Fonds, wertstabile Vermögensverwaltung – die Begründungen für unsere Auszeichnungen lesen sich unterschiedlich. Dahinter steht aber ein und dasselbe Qualitätsversprechen, dem sich DJE verpflichtet hat. In der jüngeren Vergangenheit konnten wir damit einige renommierte Preise für uns verbuchen:

  • DJE Kapital AG wurde von Citywire als einer der Top 50 unabhängigen Vermögensverwalter Deutschlands ausgezeichnet und in der Sonderausgabe, die im September 2019 erschienen ist, vorgestellt.
  • Fondsboutique des Jahres 2019 (€uro und Börse online) als beste Fondsgesellschaft, die zwischen 10 und 30 Publikumsfonds anbietet
  • Best Group Over 3 Years (Lipper Fund Awards Europe) 2019 in der Kategorie „Mixed Assets Small Company“ (Mischfonds kleine Gesellschaften) über einen Betrachtungszeitraum von 3 Jahren
  • Handelsblatt/Elite Report: „Summa cum laude“ als ausgezeichneter Vermögensverwalter 2019 – zum 15. Mal in Folge
  • WirtschaftsWoche: Bester Vermögensverwalter 2018

 

Broschüre Vermögensverwaltung

 

Rechtliche Hinweise: 

Eine Vermögensverwaltung bei der DJE Kapital AG setzt generell einen mittel- bis langfristigen Anlagehorizont voraus. Alle Anlagen bergen gewissen Risiken. Investments, die höhere Chancen erwarten lassen, weisen auch höhere Risiken auf. Entwicklungen der Vergangenheit können dabei nicht in die Zukunft fortgeschrieben werden. Durch internationale Allokationen entstehen Währungsrisiken. Anlagen können erheblichen Schwankungen unterworfen sein, die auch zum vollständigen Verlust des investierten Kapitals führen können. Bei einer Veräußerung von Anlagewerten kann es u.a. durch Kursschwankungen passieren, dass die Verkaufserlöse auch unter den ursprünglich investierten Summen liegen.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Ansprechpartner bei DJE, um die Merkmale unserer individuellen Vermögensverwaltung zu analysieren und sorgfältig abzuwägen, ob eine solche Anlage Ihrem Risikoprofil entspricht.

Dieses dient ausschließlich zu Informationszwecken und fasst die wesentlichen Merkmale lediglich kurz zusammen. Es handelt sich weder um eine Empfehlung, ein Angebot, eine Aufforderung, Anlagegeschäfte zu tätigen, noch um einen Verkaufsprospekt oder um Anlageresearch. Anlagekategorien, Vermögensallokationen und Anlageinstrumente haben ausschließlich indikativen Charakter und können sich jederzeit ändern.

Die enthaltenen Informationen und Meinungen stammen aus Quellen, die wir für zuverlässig ansehen. Für die Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Änderungen vorbehalten.

Kontakt

Pullach

Pullacher Straße 24
82049 Pullach
Deutschland

Tel.:  +49 89 790453-555
Fax.: +49 89 790453-599
chyynpu@qwr.qr

Karte und Anfahrt
(Google Maps)

 

Frankfurt am Main

Metzlerstraße 39
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel.:  +49 69 66059369-0
Fax.: +49 69 66059369-815
senaxsheg@qwr.qr

Karte und Anfahrt
(Google Maps)

 

Köln

Spichernstraße 44
50672 Köln
Deutschland

Tel.:  +49 221 9140927-0
Fax.: +49 221 9140927-825
xbrya@qwr.qr

Karte und Anfahrt
(Google Maps)

 

Zürich

Talstrasse 37
8001 Zürich
Schweiz

Tel.:+41 43 34462-80
Fax:+41 43 34462-89
vasb@qwrsvanam.pu
www.djefinanz.ch

Karte und Anfahrt
(Google Maps)

Christian Janas Leiter von der Vermögensverwaltung der DJE Kapital AG im Interview mit Unternehmeredition.

Heute im Fokus der Themenwoche von „Unternehmervermögen 2021“: Die individuelle Vermögensverwaltung DJE Kapital AG, die außerdem in den Bereichen institutionelles Asset Management sowie Publikumsfonds aktiv ist. Christian Janas führt uns im Video durch das familiengeführte Unternehmen und erklärt spannende Details zu der unabhängigen, wertorientierten und risikobewussten Anlagepolitik der auf Nachhaltigkeit‚Äč konzentrierten

Erfahren Sie mehr im Video-Interview

Quelle: Citywire

Back to top