Erleben wir doch kein "Sell in May"?

Trotz eines angespannten Umfelds scheint das gemäß saisonalem Rhythmus erwartbare "Sell in May" bisher auszubleiben. Das Gegenteil ist sogar der Fall, insbesondere in Europa und bei den amerikanischen Tech-Schwergewichten. Schafft die Fed womöglich doch ein "Soft Landing" und die best vorhergesagte Rezession aller Zeiten bleibt aus? Spannend bleibt es auch in China, wo sich die Wirtschaftsdaten nach und nach wieder bessern.

Was das für Anleger bedeutet, wie die Entwicklung in den kommenden Wochen aussehen könnte und über vieles mehr, diskutieren DJE Kapitalmarktexperte Dr. Ulrich Kaffarnik und Mario Künzel in der aktuellen Podcastfolge. 

 

Zum Podcast

 

Das Gespräch wurde am 17.05.2023 aufgezeichnet.

 

Hier können Sie den Podcast auch anhören:

Apple Podcasts

Google Podcasts

Spotify