Märkte

20.11.2020 - Märkte: Ausblick 2021
Maerkte-Ausblick-2021

Anleihen und Gold als Stabilitätsanker, Aktien als Gewinntreiber

Das Jahr 2020 stand primär unter dem Einfluss der Corona-Pandemie. Im 1. Quartal gab es den schnellsten und schärfsten Börseneinbruch weltweit in der Wirtschaftsgeschichte. Der Corona-Schock traf die Welt in einer sehr verletzlichen Situation, in der sich die Konjunktur bereits international deutlich abschwächte, so dass die Pandemie den bestehenden Abwärtstrend noch einmal massiv verstärkte.

Zum Artikel

10.11.2020 - Märkte: 5-Jahres-Ausblick
Maerkte-5-Jahres-Ausblick

Langfristig denken und handeln – Ausblick bis 2025

Dr. Jens Ehrhardt blickt mit Optimismus auf die kommenden fünf Jahre. Dafür spricht aus seiner Sicht zum einen die angesichts der expansiven Geld- und Fiskalpolitik in den großen Wirtschaftsregionen monetär günstige Situation. Zum anderen bewegen langwellige Trends und Themen die Märkte, darunter Erneuerbare Energien, Elektromobilität und Digitalisierung, welche an den Börsen Akzente setzen werden.

Zum Artikel

09.11.2020 - Märkte: Joe Biden neuer US-Präsident
Maerkte-Joe-Biden-neuer-US-Praesident

Bidens Wahlsieg: ein Plus für grüne Aktienwerte

Dr. Jens Ehrhardt hat als Vermögensverwalter und Investor den Antritt und Abgang vieler US-Präsidenten erlebt – und welche Auswirkungen dies auf die Börsen hat. Im Interview geht er u.a. darauf ein, welche Fiskalpolitik vom Wahlsieger Joe Biden zu erwarten sein könnte und welche Branchen voraussichtlich zu den Nutznießern zählen werden.

 

Zum Artikel

06.11.2020 - Märkte: DJE-Marktausblick November 2020
Maerkte-DJE-Marktausblick-November-2020

USA und China im Vorwärtsgang

Turbulenzen an den Börsen vor den US-Wahlen sind traditionell vorprogrammiert, aber endlich. China hat sich bereits vom Corona-Schock erholt und bietet Chancen am Aktienmarkt. Die mittelbar und unmittelbar durch die Pandemie verstärkten Trends im Technologiesektor setzen sich fort, vor allem Cleantech-Unternehmen stoßen auf immer größeres Interesse.

 

Zum Video

05.11.2020 - Märkte: Monatskommentar Oktober
Maerkte-Monatskommentar-Oktober

Lockdown lässt europäische Börsen straucheln

Die zweite Corona-Welle hat im Oktober für eine deutliche Korrektur der Aktienmärkte gesorgt, zumindest in Europa. Der Lockdown in den großen Euro-Ländern belastet zudem die Wachstumsaussichten für das vierte Quartal. In den USA fiel der Rückgang geringer aus, während der chinesische Markt weiter zulegte.

Zum Artikel

02.11.2020 - Märkte: DJE-plusNews
Maerkte-DJE-plusNews-

November Rain

In dem monatlich stattfindenden DJE-plusNews reflektiert Mario Künzel, Leiter Vertrieb Retail Business, die Marktgeschehnisse der vergangenen vier Kalenderwochen und gibt Ihnen einen Ausblick auf die kommenden Wochen.

Zum Artikel

30.10.2020 - Märkte: Fondsgipfel digital
Maerkte-Fondsgipfel-digital

7. Fondsgipfel digital: US-Wahl und Corona

Erneut beschäftigte sich der Fondsgipfel digital mit dem Thema der US-Präsidentschaftswahlen. Frank Fischer (Shareholder Value) ging in seinem Vortrag auf verschiedene mögliche Szenarien ein: Was ist an den Finanzmärkten unter welchem Präsidenten zu erwarten? Wie sieht es aus, wenn der Wahlabend kein klares Ergebnis bringt? Droht dann womöglich ein Bürgerkrieg?

Zum Video

28.10.2020 - Märkte: Notenbankpolitik und Inflation
Maerkte-Notenbankpolitik-und-Inflation

Inflation ist die Hauptgefahr

Während Corona die Stimmung in den Volkswirtschaften drückt, scheint die Börse vor Optimismus zu strotzen. Über die Entkopplung von Real- und Finanzwirtschaft spricht der renommierte Wirtschaftsjournalist Gabor Steingart mit Dr. Jens Ehrhardt über die expansive Notenbankpolitik und Inflation, Vorsicht und Euphorie, Value- und Wachstumswerte und ob der Aufstieg der Technologiewerte mit der Situation im Jahr 2000 vergleichbar ist. Steingarts Fazit: „Wer in einer aufgewühlten Welt eine Stimme sucht, die Zuversicht nicht mit Naivität verwechselt, ist mit Dr. Jens Ehrhardt gut bedient. Prädikat kompetent.“

Zum Podcast

16.10.2020 - Märkte: DJE-Marktausblick Oktober 2020
Maerkte-DJE-Marktausblick-Oktober-2020

Erst seitwärts, dann aufwärts

Die Konsolidierung im September hat die Euphorie an den Aktienmärkten abgekühlt und die Situation entspannt. Konjunkturell macht die Wirtschaft aber weiter Fortschritte, darum dürften Aktien kurzfristig seitwärts, dann jedoch wieder aufwärts tendieren.

Zum Video

15.10.2020 - Märkte: Markteinschätzung
Maerkte-Markteinschaetzung

„Die Stärke Deutschlands liegt im MDAX“

Wie steht Deutschland da? Wie sieht es mit der Digitalisierung aus? Welche Rolle spielen mittelgroße Unternehmen in den Portfolien der Vermögensverwaltung? In der Diskussion mit dem Wallstreet-Experten Markus Koch stellen sich René Kerkhoff, Fondsmanager des DJE -Mittelstand & Innovation und Analyst u.a. für die Sektoren Technologie- und Automotive, und Sven Madsen, CIO der DJE Vermögensverwaltung in Frankfurt u.a. diesen Fragen. Das Gespräch wurde am 24. September auf der DJE-Konferenz am Tegernsee aufgezeichnet.

Zum Video